Augenheilkunde - Mehrle, Georg
37,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Prüfen der Sehleistung ist ein wichtiges Diagnoseinstrument, bei dessen Einsatz Pflegende und Arzthelferinnen Assistenzaufgaben übernehmen. Dieser Band ist einzigartig in seiner Ausrichtung auf diese Tätigkeiten.
Aus dem Inhalt:
- Erkennen von Augenerkrankungen, ihre Symptome und Entstehung - Besonderheiten bei der Pflege von Patienten mit Augenkrankheiten
- Zusammenhänge zwischen Augen- und weiteren Erkrankungen
- Verletzungen des Auges
- soziale Auswirkungen von Augenerkrankungen
- Hinweise zur besonderen Pflege in der Augenheilkunde, praktische Übungen, Glossar
Die neue, 8. Auflage wurde komplett durchgesehen.
…mehr

Produktbeschreibung
Das Prüfen der Sehleistung ist ein wichtiges Diagnoseinstrument, bei dessen Einsatz Pflegende und Arzthelferinnen Assistenzaufgaben übernehmen. Dieser Band ist einzigartig in seiner Ausrichtung auf diese Tätigkeiten.

Aus dem Inhalt:

- Erkennen von Augenerkrankungen, ihre Symptome und Entstehung - Besonderheiten bei der Pflege von Patienten mit Augenkrankheiten

- Zusammenhänge zwischen Augen- und weiteren Erkrankungen

- Verletzungen des Auges

- soziale Auswirkungen von Augenerkrankungen

- Hinweise zur besonderen Pflege in der Augenheilkunde, praktische Übungen, Glossar

Die neue, 8. Auflage wurde komplett durchgesehen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • 8. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 18. Oktober 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 15mm
  • Gewicht: 234g
  • ISBN-13: 9783437276019
  • ISBN-10: 3437276018
  • Artikelnr.: 31729471
Autorenporträt
Dr. med. Georg Mehrle wandte sich bereits während des Studiums der Augenheilkunde zu - und arbeitete unmittelbar danach an den Universitätsaugenkliniken in Berlin und Essen.
Während seiner Weiterbildung zum Facharzt an der Universitätsaugenklinik in Freiburg unter Prof. Mackensen unterrichtete er an der Krankenpflegeschule - eine Tätigkeit, die er als Augenarzt in Bietigheim-Bissingen fortsetzte.
Von 1986 bis 2003 war er Pressereferent im Berufsverband der Augenärzte Deutschlands. Von 1998 bis 2007 war er Herausgeber der aktuellen Augenheilkunde in den Klinischen Monatsblättern für Augenheilkunde.
Inhaltsangabe
1. Anatomie und Physiologie des Auges
2. Sehleistung, Leistungsprüfung, Sehhilfen
3. Besonderheiten in der Versorgung von Augenkranken
4. Krankhafte Veränderungen der Augenstellung und der Augenbeweglichkeit
5. Erkrankungen der Augenhöhle
6. Erkrankungen der Lider
7. Erkrankungen der Tränenorgane
8. Erkrankungen der Bindehaut
9. Erkrankungen der Lederhaut
10. Erkrankungen der Hornhaut
11. Erkrankungen der Linse
12. Glaukom
13. Erkrankungen der Gefäßhaut
14. Erkrankungen der Netzhaut
15. Neurologie und Auge
16. Zusammenhänge zwischen Augenkrankheiten und Allgemeinleiden
17. Verletzungen
18. Psychosomatische Aspekte und soziale Gesichtspunkte
Glossar

1. Anatomie und Physiologie des Auges

2. Sehleistung, Leistungsprüfung, Sehhilfen

3. Besonderheiten in der Betreuung von Augenkranken

4. Krankhafte Veränderungen der Augenstellung und der Augenbeweglichkeit

5. Erkrankungen der Augenhöhle

6. Erkrankungen der Lider

7. Erkrankungen der Tränenorgane

8. Erkrankungen der Bindehaut

9. Erkrankungen der Lederhaut

10. Erkrankungen der Hornhaut

11. Erkrankungen der Linse

12. Glaukom

13. Erkrankungen der Gefäßhaut

14. Erkrankungen der Netzhaut

15. Neurologie und Auge

16. Zusammenhänge zwischen Augenkrankheiten und Allgemeinleiden

17. Verletzungen

18. Psychosomatische Aspekte und soziale Gesichtspunkte

Glossar
Rezensionen
"Insgesamt hat der Autor ein praxisorientiertes Werk geschaffen, das für das nicht-ärztliche Personal eine umfassende und doch überschaubare Nachschlage-Quelle darstellt. Besonders hervorzuheben sind nicht zuletzt noch die vielen hilfreichen praktischen Tipps, die mitunter selbst einem Augenarzt weiterhelfen können." Der Ophthalmologe, 12/2006/i>

"Sehr instruktiv und gut ausgewählt sind (...) die in der Mitte des Buches versammelten 52 Farbbilder. (...) Unter dem Strich ist das Büchlein in der Tat hervorragend als Ausbildungshilfe geeignet. (...) Und da wir bald wieder Weihnachten haben, könnte der 'Mehrle' für die fleißigen Hilfen in der Praxis ein geeigneter Präsentartikel 'mit geistigem Nährwert' sein." Der Augenspiegel, 11/2006

"Mit dieser 7. Auflage seiner 'Augenheilkunde für Pflege- und Gesundheitsfachberufe' ist Georg Mehrle eine - auch didaktisch - überzeugende Aktualisierung der pflegerischen Gesichtspunkte unseres Fachs gelungen. Dem Autor ist sehr zu danken, dass er sich in der Phase des beruflichen Ruhestandes dieser anspruchsvollen Aufgabe unterzogen hat." Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde, 10/2006