Hals - Lanz, Titus von; Wachsmuth, Werner Lanz, T. von;Wachsmuth, W.
89,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Der Lanz/Wachsmuth ist ein Begriff - als opulent ausgestattete Darstellung der menschlichen Anatomie, als Brücke zwischen anatomischem Wissen und klinischem Handeln, als unerschöpfliche Informationsquelle zu den subtilsten Details.
Bereits 2004 brachte der Springer-Verlag eine unveränderte Sonderausgabe von 7 Bänden des zwischen 1934 und 1993 erschienenen Werkes heraus. Über die broschierte Ausgabe von 2019 wird das Werk erneut einem breiten Leserkreis zugänglich. Sie umfasst folgende Bände:
- Kopf - übergeordnete Systeme
- Kopf - Gehirn- und Augenschädel
- Hals
- Arm
- Bein
…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Der Lanz/Wachsmuth ist ein Begriff - als opulent ausgestattete Darstellung der menschlichen Anatomie, als Brücke zwischen anatomischem Wissen und klinischem Handeln, als unerschöpfliche Informationsquelle zu den subtilsten Details.

Bereits 2004 brachte der Springer-Verlag eine unveränderte Sonderausgabe von 7 Bänden des zwischen 1934 und 1993 erschienenen Werkes heraus. Über die broschierte Ausgabe von 2019 wird das Werk erneut einem breiten Leserkreis zugänglich. Sie umfasst folgende Bände:

- Kopf - übergeordnete Systeme

- Kopf - Gehirn- und Augenschädel

- Hals

- Arm

- Bein und Statik

- Bauch

- Rücken.

Durch die Qualität der Abbildungen, den Detailreichtum der Beschreibungen, den konsequenten klinischen Bezug, das ausführliche Eingehen auf Verlaufsvarianten von Gefäßen und Nerven und auf Normvarianten bleibt der Lanz/Wachsmuth ein zeitlos aktuelles Werk.

  • Produktdetails
  • Praktische Anatomie 2
  • Verlag: Springer / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-58086-8
  • 1. Aufl. 1955, broschierte Sonderausgabe
  • Erscheinungstermin: 14. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 310mm x 242mm x 35mm
  • Gewicht: 2522g
  • ISBN-13: 9783662580868
  • ISBN-10: 3662580861
  • Artikelnr.: 54632338
Autorenporträt
Prof. Dr. med. Titus Ritter von Lanz (1897 - 1967), ehem. Leiter des Anatomischen Instituts der Universität München; Prof. Dr. med. Werner Wachsmuth (1900 - 1990), ehem. Direktor der Chirurgischen Klinik der Universität Würzburg
Inhaltsangabe
Allgemeiner Teil..- I. Der Hals als Ausdruck der Persönlichkeit.- II. Der Hals als Teil des Gesamtkörpers.- III. Praktisch-anatomische Gliederung des Halses.- IV. Übersicht über die Gefäße des Halses.- V. Übersicht über die Nervenversorgung des Halses.- Mundboden..- Topographische Einteilung.- I. Das Unterkieferdreieck, Trigonum submandibulare.- II. Die Unterkinngegend, Regio submentalis.- III. Die Unterzungengegend, Regio sublingualis.- Das Carotisdreieck. Trigonum caroticum..- Bedeutung.- Verletzungen.- Name.- 1. Begrenzung, Aufbau und Fascienverhältnisse.- 2. Das Carotisdreieck am Lebenden.- 3. Die Hautschichten des Trigonum caroticum und ihre Versorgung.- 4. Stratum caroticum.- 5. Stratum praevertebrale.- Mittlerer Halsbereich, Regio colli media..- Gliederung S. 182. - Bedeutung S. 182. - Verletzlichkeit S. 182. - Name S. 18. - Anatomische Grenzen S. 183. - Praktische Grenzen S. 183. - Aufbau der Halseungeweide S. 183. - Verschieblichkeit der Halseingeweide S. 183. - Dorsalbeugen des Halses S. 184. - Ventralbeugen des Halses S. 184. - Seitbeugen S. 185. - Kreiseln S. 186. - Spatium viscerale colli S. 186. - Eigwnhüllen, Verschiebeschicht, Fascia visceralis S. 187. - Entzündungswege S. 187. - Grundplan der Gefäß-Nervenversorgung S. 188..- I. Die Deckschichten des mittleren Halsbereichs, Regio colli media superficialis.- II. Die Schilddrüsengegend, Regio thyreoidea.- III. Die Kehlkopfgegend, Regio laryngica.- IV. Trachea cervicalis.- V. Oesophagus cervicalis.- Kopfwendergegend, Regio sternocleidomastoidea..- 1. Aufbau, Grenzen.- 2. Regio sternocleidomastoidea am Lebenden.- 3. Hautschichten und ihre Versorgung.- 4. Die Zwischenschicht zwischen der oberflächlichen und der mittleren Halsfascie,.- 5. Die Gefäß- und Nervenschicht der Kopfwendergegend, Stratum neuro-vasculare.- 6. Stratum praevertebrale.- Seitliches Halsdreieck, Trigonum colli laterale..- 1. Grenzen und Aufbau.- 2. Das seitliche Halsdreieck am Lebenden.- 3. Die oberflächlichen Schichten im seitlichen Halsdreieck und ihre Versorgung.- 4. Die Versorgungsstränge zum Arm und ihre supraclavicularen kurzen Äste über dem Schlüsselbein.- Schrifttum.- Schlagwortverzeichnis.