10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 4. Mai 2020
oder sofort lesen als eBook
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Altmanns Daseinsenthusiasmus ist mitreißend, Franz Schuh, WDR
Neben mir sitzt Platon (!), Typ gebrechlicher Großvater. Wir plaudern, und ich frage ihn, ob er glücklich sei. Bestimmt! Ja! Und warum? "¡La vida!", das Leben sorge dafür. Kaum hat er die zwei Wörter ausgesprochen, schleudert er in einer scharfen Kurve vom Sitz. Als ich nach ihm greife, liegt er schon am Boden. Ich hieve ihn auf seinen Platz zurück, aber Platon bemerkt, dass sein Klingelgeld aus der Hosentasche flog. So suchen wir beide auf Knien nach seinem Besitz: sieben einzelne Pesos. Haben wir jede Münze gefunden, zieht…mehr

Produktbeschreibung
Altmanns Daseinsenthusiasmus ist mitreißend, Franz Schuh, WDR

Neben mir sitzt Platon (!), Typ gebrechlicher Großvater. Wir plaudern, und ich frage ihn, ob er glücklich sei. Bestimmt! Ja! Und warum? "¡La vida!", das Leben sorge dafür. Kaum hat er die zwei Wörter ausgesprochen, schleudert er in einer scharfen Kurve vom Sitz. Als ich nach ihm greife, liegt er schon am Boden. Ich hieve ihn auf seinen Platz zurück, aber Platon bemerkt, dass sein Klingelgeld aus der Hosentasche flog. So suchen wir beide auf Knien nach seinem Besitz: sieben einzelne Pesos. Haben wir jede Münze gefunden, zieht wieder ein Lächeln über sein Gesicht. Keine Silbe Unmut entkommt ihm. Das Leben stimmt ihn heiter, und dass er gerade schmerzhaft auf einem verrosteten Blechboden landete, hat damit nichts zu tun. Irgendwann will Platon wissen, woher ich angereist sei, und als er es weiß, fragt er: "Bist du tatsächlich aus Paris oder kommst du aus Frankreich?" Ich umarme den 78-Jährigen, eine solche Frage ist tausend Mal sieben Pesos wert.
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch 31633
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 4. Mai 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 187mm x 120mm
  • ISBN-13: 9783492316330
  • ISBN-10: 3492316336
  • Artikelnr.: 57937970
Autorenporträt
Altmann, Andreas
Andreas Altmann zählt zu den bekanntesten deutschen Reiseautoren und wurde u. a. mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis, dem Seume-Literaturpreis und dem Reisebuch-Preis ausgezeichnet. Zuletzt erschienen von ihm »Frauen.Geschichten.« sowie die Bestseller »Verdammtes Land. Eine Reise durch Palästina«, »Gebrauchsanweisung für die Welt« und »Gebrauchsanweisung für das Leben« und »In Mexiko«. Andreas Altmann lebt in Paris.
Rezensionen
"Eine aufregende und aufklärende Lektüre für alle, die sich nicht mit den Hochglanzbildern aus Reisekatalogen zufriedengeben wollen.", Augsburger Allgemeine, 18.12.2018