Rede über das Alter / Rede auf Wilhelm Grimm - Grimm, Jacob
14,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.

Nachdruck / -produktion noch nicht erschienen
Melden Sie sich für den Produktalarm an, um über die Verfügbarkeit des Produkts informiert zu werden.

0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

Jacob Grimm hielt 1860 in Berlin zwei sehr persönliche Reden, in denen sich Wissen und Weisheit aufs Schönste verbinden. Der berühmte Philologe spricht über das Alter, seine Nöte und Vorzüge und welche Intensität das Leben in seinem letzten Akt bieten kann. Er zitiert aus der Literatur von der Antike bis zu Goethe und verknüpft seine Reflexionen mit dem ganzen Schatz seiner Lebenserfahrung. Im Rückblick auf seinen verstorbenen Bruder Wilhelm scheint hier das besondere Verhältnis des Gelehrten-Duos auf. Die bemerkenswerten Reden Jacob Grimms verbinden sich zu einer kleinen Kulturgeschichte des…mehr

Produktbeschreibung
Jacob Grimm hielt 1860 in Berlin zwei sehr persönliche Reden, in denen sich Wissen und Weisheit aufs Schönste verbinden. Der berühmte Philologe spricht über das Alter, seine Nöte und Vorzüge und welche Intensität das Leben in seinem letzten Akt bieten kann. Er zitiert aus der Literatur von der Antike bis zu Goethe und verknüpft seine Reflexionen mit dem ganzen Schatz seiner Lebenserfahrung.
Im Rückblick auf seinen verstorbenen Bruder Wilhelm scheint hier das besondere Verhältnis des Gelehrten-Duos auf. Die bemerkenswerten Reden Jacob Grimms verbinden sich zu einer kleinen Kulturgeschichte des Alters. Sein Neffe Herman Grimm hat sie seinerzeit herausgegeben und um ein berührendes Doppelporträt der unzertrennlichen Brüder ergänzt. Jacob Grimm (1785-1863) hat als Literatur- und Sprachwissenschaftler stets eng mit seinem Bruder Wilhelm zusammengearbeitet. Die Brüder Grimm stehen vor allem für die "Kinder- und Hausmärchen", die "Deutsche Mythologie" und das "Deutsche Wörterbuch". Jacob Grimm war 1848/49 Mitglied der Frankfurter Paulskirchenversammlung. Der in vielen seiner Leistungen bahnbrechende Gelehrte überlebte seinen jüngeren Bruder um wenige Jahre.
  • Produktdetails
  • Verlag: Steidl
  • Seitenzahl: 110
  • Erscheinungstermin: September 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 175mm x 121mm x 15mm
  • Gewicht: 195g
  • ISBN-13: 9783869301778
  • ISBN-10: 3869301775
  • Artikelnr.: 29996091
Autorenporträt
Grimm, BrüderBrüder Grimm, so nannten sich die Sprachwissenschaftler und Volkskundler Jacob Grimm (1785-1863) und Wilhelm Grimm (1786-1859) bei der gemeinsamen Veröffentlichung der Kinder- und Hausmärchen.Bohnstedt, AntjeAntje Bohnstedt, Grafikerin, schuf bereits viele beliebte Bilderbuch-Illustrationen. Für Don Bosco illustrierte sie erfolgreiche Praxisbücher im Bereich Pädagogik und Kinderkirche. Mit ihren vier Kindern lebt sie in Sprantal bei Karlsruhe.