39,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Manual zur Behandlung hochaltriger Patienten mit Depression bereitet Psychologen und Ärzte darauf vor, für die Patienten zahlreiche organisatorische und inhaltliche Besonderheiten zu beachten. Mit Hilfe des hier vorgestellten Programms lässt sich ein ausgeprägter und umfassender positiver Therapieeffekt erzielen, der nicht nur die psychischen Symptome der Patienten betrifft, sondern auch zu einer deutlichen Besserung ihres Gesundheitszustandes, ihrer Alltagskompetenz, ihres Aktivitätsniveaus und ihrer kognitiven Leistung führt. Das Manual berücksichtigt neben den klinischen Erfahrungen aus…mehr

Produktbeschreibung
Das Manual zur Behandlung hochaltriger Patienten mit Depression bereitet Psychologen und Ärzte darauf vor, für die Patienten zahlreiche organisatorische und inhaltliche Besonderheiten zu beachten. Mit Hilfe des hier vorgestellten Programms lässt sich ein ausgeprägter und umfassender positiver Therapieeffekt erzielen, der nicht nur die psychischen Symptome der Patienten betrifft, sondern auch zu einer deutlichen Besserung ihres Gesundheitszustandes, ihrer Alltagskompetenz, ihres Aktivitätsniveaus und ihrer kognitiven Leistung führt. Das Manual berücksichtigt neben den klinischen Erfahrungen aus der bisherigen therapeutischen Praxis die Ergebnisse der quantitativen und qualitativen Untersuchung, die in den Jahren 2010&2013 im Rahmen einer von der Dietmar Hopp Stiftung und der Robert Bosch Stiftung geförderten Studie erfolgreich gewonnen wurden. Die modulare Struktur des Manuals orientiert sich an dem erfolgreichen, gut etablierten Programm, das Martin Hautzinger (Tübingen) für die Therapie von Senioren mit Depression entwickelt hat.
Dieses Manual bereitet Psychologen, Psychotherapeuten und Ärzte darauf vor, die zahlreichen organisatorischen und inhaltlichen Besonderheiten bei der Behandlung von hochaltrigen multimorbiden Patienten mit Depression zu beachten. Mit Hilfe des hier vorgestellten Programms lässt sich ein ausgeprägter und umfassender positiver Therapieeffekt erzielen, der nicht nur die psychischen Symptome der Patienten betrifft, sondern auch zu einer deutlichen Besserung ihres Gesundheitszustandes, ihrer Alltagskompetenz und ihrer kognitiven Leistung führt. Die modulare Struktur des Manuals orientiert sich an dem erfolgreichen Programm, das Martin Hautzinger (Tübingen) für die Therapie von Senioren mit Depression entwickelt hat.
Zu den einzelnen Modulen gibt es Arbeitsblätter, Übungen und weitere Materialien, die kostenfrei heruntergeladen werden können.
  • Produktdetails
  • Kohlhammer Manuale
  • Verlag: Kohlhammer
  • Seitenzahl: 107
  • Erscheinungstermin: Dezember 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 231mm x 154mm x 10mm
  • Gewicht: 177g
  • ISBN-13: 9783170248106
  • ISBN-10: 3170248103
  • Artikelnr.: 40117874
Autorenporträt
Dr. med. Jana Hummel, Fachärztin Allgemeinmedizin, Zusatzbezeichnungen/-qualifikationen Palliativmedizin, Psychotherapie, Geriatrie, führt eine Modellpraxis für Geriatrie und Gerontopsychotherapie in Mannheim. PD Dr. med. Daniel Kopf, Facharzt für Innere Medizin und für Psychiatrie und Psychotherapie, Zusatzbezeichnung Klinische Geriatrie, ist Chefarzt der Getriatrischen Klinik am Kath. Marienkrankenhaus Hamburg. Prof. Dr. Martin Hautzinger ist Lehrstuhlinhaber für Klinische Psychologie und Psychotherapie am Fachbereich Psychologie der Eberhard Karls Universität Tübingen. Dr. phil. Cecilia Weisbrod, Dipl.-Psych., Dipl. Gerontologin, arbeitet als niedergelassene Psychologische Psychotherapeutin in Heidelberg.