-20%
15,99 €
Statt 19,95 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 19,95 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 19,95 €**
-20%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 19,95 €**
-20%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


Klimawandel, Armut und Hunger: Die Auswirkungen des Raubtierkapitalismus scheinen ubermachtig und unaufhaltsam. Was konnen wir dem entgegensetzen?Statt auf Gewalt und Gegengewalt setzt Jrgen Bruhn auf zivilen Ungehorsam. Eine Lsung mit Geschichte, denn Streiks, Boykotts und andere Formen des gewaltfreien Widerstands sind keine neuen Reaktionen auf gesellschaftliche Probleme. Der zivile Ungehorsam weist eine historische Tradition auf, die untrennbar mit der Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte der Demokratie verbunden ist. Belebt durch viele geschichtliche Beispiele - vom Widerstand gegen…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.59MB
Produktbeschreibung
Klimawandel, Armut und Hunger: Die Auswirkungen des Raubtierkapitalismus scheinen ubermachtig und unaufhaltsam. Was konnen wir dem entgegensetzen?Statt auf Gewalt und Gegengewalt setzt Jrgen Bruhn auf zivilen Ungehorsam. Eine Lsung mit Geschichte, denn Streiks, Boykotts und andere Formen des gewaltfreien Widerstands sind keine neuen Reaktionen auf gesellschaftliche Probleme. Der zivile Ungehorsam weist eine historische Tradition auf, die untrennbar mit der Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte der Demokratie verbunden ist. Belebt durch viele geschichtliche Beispiele - vom Widerstand gegen die Sklaverei in den USA ber Gandhi bis hin zum Widerstand gegen den Bau der Dakota Access Pipeline - skizziert der Autor die Wurzeln des zivilen Widerstandes und beschreibt neue konkrete Wege und Methoden, die uns dazu anleiten sollen, das Steuer gegen Klimawandel und Raubtierkapitalismus herumzureien.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Tectum Wissenschaftsverlag
  • Seitenzahl: 200
  • Erscheinungstermin: 10.09.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783828870192
  • Artikelnr.: 53867973
Autorenporträt
Jürgen Bruhn ist promovierter Politikwissenschaftler und ehemaliger Spiegel-Journalist. Der zivile Ungehorsam hat ihn wissenschaftlich wie persönlich geprägt. Während des Vietnamkrieges hat Bruhn als Demonstrant und Organisator in San Francisco an gewaltfreien Protesten gegen die US-Regierung mitgewirkt. Derzeit ist Jürgen Bruhn als freier Schriftsteller tätig.