Personalbeurteilung - Breisig, Thomas
45,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das regelmäßige Beurteilen der Mitarbeiter zählt heute in vielen Betrieben und Dienststellen zum Standardwerkzeug der Personalführung. Die Gestaltungsmöglichkeiten von Beurteilungs- verfahren sind vielfältig - sie reichen von offenen über flexible bis hin zu stark strukturierten Methoden. Thomas Breisig erfasst mit seiner Analyse von 75 derzeit prak- tizierten Verfahren den Status quo der Personalbeurteilung und zeichnet Trends auf. Mit einer ergänzenden Analyse von mehr als 40 Betriebs- und Dienstvereinbarungen zeigt er zusätzlich, wie moderne Beurteilungsverfahren aus Sicht von Betriebs- und…mehr

Produktbeschreibung
Das regelmäßige Beurteilen der Mitarbeiter zählt heute in vielen Betrieben und Dienststellen zum Standardwerkzeug der Personalführung. Die Gestaltungsmöglichkeiten von Beurteilungs- verfahren sind vielfältig - sie reichen von offenen über flexible bis hin zu stark strukturierten Methoden. Thomas Breisig erfasst mit seiner Analyse von 75 derzeit prak- tizierten Verfahren den Status quo der Personalbeurteilung und zeichnet Trends auf. Mit einer ergänzenden Analyse von mehr als 40 Betriebs- und Dienstvereinbarungen zeigt er zusätzlich, wie moderne Beurteilungsverfahren aus Sicht von Betriebs- und Personalräten aussehen sollten. Für Interessenvertreter eine ideale Vorlage, um Vereinbarungen in Betrieben und Dienststellen im Sinne der Mitarbeiter auszuhandeln. Der Autor: Thomas Breisig, Dr. rer.pol., Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Oldenburg. ISBN: 3-7663-3663-0 www.bund-verlag.de
  • Produktdetails
  • Handbücher für die Unternehmenspraxis
  • Verlag: Bund-Verlag / Bund-Verlag GmbH
  • 3., überarb. und erw. A
  • Seitenzahl: 544
  • Erscheinungstermin: Oktober 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 161mm x 40mm
  • Gewicht: 850g
  • ISBN-13: 9783766336637
  • ISBN-10: 3766336630
  • Artikelnr.: 07333456
Autorenporträt
Dr. rer.pol., Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Oldenburg