Hochqualifizierte externe Mitarbeiter als Wissensquelle - Bonss, Ulrike

64,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Zunehmend dynamische Wettbewerbsumfelder stellen hohe Flexibilitätsanforderungen an Unternehmen. Viele Unternehmen setzen deshalb verstärkt hochqualifizierte externe Mitarbeiter ein. Dadurch können sie flexibel auf benötigtes Wissen zugreifen. Bislang wurden jedoch kaum Überlegungen dazu angestellt, wie diese Wissensquelle als Bestandteil einer Gesamtstrategie zur Bewältigung dynamischer Umfelder genutzt werden kann. Außerdem wurde der Umgang mit möglichen Risiken vernachlässigt. Die Autorin knüpft mit ihrer Arbeit an diese Defizite an und entwickelt einen Bezugsrahmen, der Strategien der…mehr

Produktbeschreibung
Zunehmend dynamische Wettbewerbsumfelder stellen hohe Flexibilitätsanforderungen an Unternehmen. Viele Unternehmen setzen deshalb verstärkt hochqualifizierte externe Mitarbeiter ein. Dadurch können sie flexibel auf benötigtes Wissen zugreifen. Bislang wurden jedoch kaum Überlegungen dazu angestellt, wie diese Wissensquelle als Bestandteil einer Gesamtstrategie zur Bewältigung dynamischer Umfelder genutzt werden kann. Außerdem wurde der Umgang mit möglichen Risiken vernachlässigt. Die Autorin knüpft mit ihrer Arbeit an diese Defizite an und entwickelt einen Bezugsrahmen, der Strategien der Nutzung des Wissens externer Mitarbeiter aufzeigt und Ansatzpunkte zum Umgang mit Risiken bietet. Aus einer operativen Perspektive wird zudem die Integration des externen Wissens in Unternehmen diskutiert.
  • Produktdetails
  • Forschung und Praxis zukunftsfähiger Unternehmensführung .6
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: .264474, 264474
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 307
  • Erscheinungstermin: 27. März 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 154mm x 23mm
  • Gewicht: 490g
  • ISBN-13: 9783631644744
  • ISBN-10: 3631644744
  • Artikelnr.: 40488237
Autorenporträt
Ulrike Bonss studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Eichstätt-Ingolstadt und der Universidad Iberoamericana Puebla (Mexiko). Sie war als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Personalmanagement und Organisation der Universität der Bundeswehr in München tätig.
Inhaltsangabe
Inhalt: Externe Mitarbeiter - Bewältigung von Umfelddynamik durch die Nutzung externer Mitarbeiter als Wissensquelle - Strategien der Nutzung externer Mitarbeiter als Wissensquelle - Umgang mit Risiken der Nutzung externer Mitarbeiter als Wissensquelle - Integration des Wissens externer Mitarbeiter in Unternehmen - Flexibilitätsanforderungen an Unternehmen.