Menschen im Hotel
25,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Faszination eines Ortes wie ein Hotel, an dem Menschen verschiedener sozialer und nationaler Herkunft aufeinandertreffen, war schon immer ein beliebter Stoff in Literatur und Film. Der Katalog zum cinefest dokumentiert mit Kritiken, Dokumenten und Hintergrundtexten über 30 exemplarische Hotelfilme vom (Stummfilm-)Klassiker bis zur verrückten Sex-Klamotte. cinefest 2015 zeigt Filme vom Stummfilm bis zur Gegenwart, die das gleiche Thema eint: Menschen treffen zufällig aufeinander, interagieren in einem relativ geschlossenen Raum und gehen wieder auseinander. Die Konflikte und Geschichten,…mehr

Produktbeschreibung
Die Faszination eines Ortes wie ein Hotel, an dem Menschen verschiedener sozialer und nationaler Herkunft aufeinandertreffen, war schon immer ein beliebter Stoff in Literatur und Film. Der Katalog zum cinefest dokumentiert mit Kritiken, Dokumenten und Hintergrundtexten über 30 exemplarische Hotelfilme vom (Stummfilm-)Klassiker bis zur verrückten Sex-Klamotte.
cinefest 2015 zeigt Filme vom Stummfilm bis zur Gegenwart, die das gleiche Thema eint: Menschen treffen zufällig aufeinander, interagieren in einem relativ geschlossenen Raum und gehen wieder auseinander. Die Konflikte und Geschichten, die sich aus den Figurenkonstellationen ergeben, bieten unendliche Möglichkeiten für spannende Erzählungen, zeigen aber gleichzeitig auch einen Mikrokosmos der Gesellschaft. Die Filme bilden den Zeitgeist wie durch ein Vergrößerungsglas gesehen ab und bieten die Möglichkeit (film)historischer Reflektionen. Festival und Internationaler Filmhistorischer Kongress geben eine Übersicht über die Formen und Mittel, mit denen diese Geschichten erzählt werden und stellen sie in einen kulturhistorischen Zusammenhang.

Die dem Katalog beigefügte DVD präsentiert die schwungvolle Komödie "Der Page vom Dalmasse-Hotel" (1933) mit Dolly Haas in einer ihrer berühmten Hosenrollen. Ergänzende Einblicke in die filmische Welt des Hotels bieten zwei Kurzfilme: "Pension Elise Nottebohm" (1937), eine Kriminalgeschichte von Phil Jutzi, und "Ich war ja auch wer - Chefkoch Hermann Reussner, Jahrgang 1891, erzählt aus seinem Leben" (1982/83), eine DEFA-Dokumentation über einen ehemaligen Chefkoch vom Hotel Adlon in Berlin.
  • Produktdetails
  • Cinefest
  • Verlag: Edition Text Und Kritik
  • Seitenzahl: 165
  • Erscheinungstermin: November 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 207mm x 17mm
  • Gewicht: 548g
  • ISBN-13: 9783869164625
  • ISBN-10: 386916462X
  • Artikelnr.: 44068095