Flughafen Berlin-Schönefeld und das Ende der INTERFLUG 1988-1998 - Materna, Horst

29,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Band 5 der Horst Materna Reihe über die Geschichte des Flughafens Berlin-Schönefeld und der INTERFLUG. Festeinband. 224 Seiten mit 270 Fotos und Abbildungen. Ende der 1980er Jahre wurde immer deutlicher, dass INTERFLUG mit ihrer Verkehrsflugzeugflotte nicht mehr konkurrenzfähig war und eine Modernisierung durch sowjetische Konstruktionen nicht realistisch war. Hinzu kamen die gesellschaftlichen Probleme, die sich aus der desaströsen Wirtschaftslage der DDR in Verbindung mit den zunehmenden Differenzen innerhalb des sozialistischen Lagers ergaben und zwingend Veränderungen erforderten. In…mehr

Produktbeschreibung
Band 5 der Horst Materna Reihe über die Geschichte des Flughafens Berlin-Schönefeld und der INTERFLUG. Festeinband. 224 Seiten mit 270 Fotos und Abbildungen. Ende der 1980er Jahre wurde immer deutlicher, dass INTERFLUG mit ihrer Verkehrsflugzeugflotte nicht mehr konkurrenzfähig war und eine Modernisierung durch sowjetische Konstruktionen nicht realistisch war. Hinzu kamen die gesellschaftlichen Probleme, die sich aus der desaströsen Wirtschaftslage der DDR in Verbindung mit den zunehmenden Differenzen innerhalb des sozialistischen Lagers ergaben und zwingend Veränderungen erforderten. In dieser Zeit öffnete sich allmählich der Weg nach Westen und es gelang moderne Technologien, Rechentechnik und selbst westliche Flugzeuge in Betrieb zu nehmen. Das Ende der DDR bedeutete aber auch das Ende der INTERFLUG, auch wenn zaghafte Versuche zu deren Überleben unternommen wurden. Wie sich der quälende Prozess über Jahre hinzog, wird in diesem Buch beschrieben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Rockstuhl Verlag / Rockstuhl, Harald
  • Seitenzahl: 224
  • Erscheinungstermin: Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 154mm x 20mm
  • Gewicht: 523g
  • ISBN-13: 9783867776851
  • ISBN-10: 3867776857
  • Artikelnr.: 42535894