Organische Chemie für Ahnungslose - Standhartinger, Katherina
Bisher 28,60 €**
27,60 €
versandkostenfrei*
**Früherer Preis

inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ohne Kohle kein Stoff!
Das chemische Element Kohlenstoff ist die Grundlage der belebten Materie. Obwohl die Zahl der organischen Verbindungen in die Millionen geht, sind es doch einige wenige Prinzipien, die ein universelles Verständnis der meisten dieser Verbindungen und ihrer Reaktionen ermöglichen. Katherina Standhartinger, Autorin des Bestsellers "Chemie für Ahnungslose", führt den Leser in die erstaunlich faszinierende Welt der Kohlenstoffverbindungen ein und läßt dabei sämtliche beim grundlegenden Verständnis störende Details einfach - weg. Weniger Bäume, mehr Durchblick im…mehr

Produktbeschreibung
Ohne Kohle kein Stoff!

Das chemische Element Kohlenstoff ist die Grundlage der belebten Materie. Obwohl die Zahl der organischen Verbindungen in die Millionen geht, sind es doch einige wenige Prinzipien, die ein universelles Verständnis der meisten dieser Verbindungen und ihrer Reaktionen ermöglichen.
Katherina Standhartinger, Autorin des Bestsellers "Chemie für Ahnungslose", führt den Leser in die erstaunlich faszinierende Welt der Kohlenstoffverbindungen ein und läßt dabei sämtliche beim grundlegenden Verständnis störende Details einfach - weg. Weniger Bäume, mehr Durchblick im Wald!

Aus dem Inhalt

Elektronenhülle
Atombau
Bindungen
Kohlenwasserstoffe
Sauerstoffverbindungen âEUR Ct. Biomoleküle
Nomenklatur
Homologe Reihen
Reaktionen
Mesomerie
Isomerie
Chiralität
Stereochemie
Optische Aktivität
  • Produktdetails
  • Verlag: Hirzel, Stuttgart
  • Artikelnr. des Verlages: 300002500
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 10. August 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 231mm x 159mm x 14mm
  • Gewicht: 414g
  • ISBN-13: 9783777625003
  • ISBN-10: 3777625000
  • Artikelnr.: 45382018
Rezensionen
" 'Weniger Bäume, mehr Durchblick im Wald!' - das verspricht der Hirzel Verlag auf dem Klappentext. Dieses Versprechen wurde mit jedem einzelnen Wort gehalten. Danke!" Tanja Pannwitz, 2. Semester, Fachschaft Pharmazie Leipzig www.pharmaboard.de 20190101