-54%
20,67 €
Statt 44,99 €**
20,67 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-54%
20,67 €
Statt 44,99 €**
20,67 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 44,99 €**
-54%
20,67 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 44,99 €**
-54%
20,67 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Angesichts politisch getragener Forderungen nach Schulsozialarbeit zur Entschärfung der Bildungsbenachteiligungen von Armut betroffener Kinder stellt sich die Frage, wie weit diese Forderungen tatsächlich ihre fachlich-pädagogische Berechtigung haben? Oder ob hier möglicherweise auch ein Hoffnungsträger ins (pädagogische) Feld geführt wird, der den Blick von den bildungspolitisch zu verantwortenden Veränderungsbedarfen ablenkt und für etwas geradestehen muss, das keinesfalls mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen und Rahmenbedingungen im Handlungsfeld geleistet werden kann? Die Beiträge…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 210.11MB
Produktbeschreibung
Angesichts politisch getragener Forderungen nach Schulsozialarbeit zur Entschärfung der Bildungsbenachteiligungen von Armut betroffener Kinder stellt sich die Frage, wie weit diese Forderungen tatsächlich ihre fachlich-pädagogische Berechtigung haben? Oder ob hier möglicherweise auch ein Hoffnungsträger ins (pädagogische) Feld geführt wird, der den Blick von den bildungspolitisch zu verantwortenden Veränderungsbedarfen ablenkt und für etwas geradestehen muss, das keinesfalls mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen und Rahmenbedingungen im Handlungsfeld geleistet werden kann? Die Beiträge des Bandes basieren auf Daten und Befunden aus jüngeren qualitativen und quantitativen Erhebungen sowie den aktuellen Diskursen zu den Schwerpunkten Care, Biografie, Effekte, Schulformate, interdisziplinäre Kooperationen und leuchten bislang ungeklärte Aspekte des Handlungsfeldes aus.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
  • Seitenzahl: 190
  • Erscheinungstermin: 12. Januar 2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783531189925
  • Artikelnr.: 44213233
Autorenporträt
Dr. Anke Spies ist Professorin für Erziehungswissenschaft am Institut für Pädagogik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.
Inhaltsangabe
Schulsozialarbeit in der Bildungslandschaft.- Analyse der reformerwartungen und -potenziale von Schulsozialarbeit.- Institutionelle Konstituierung von Schülerinnen und Schülern als Adressaten der Schulsozialarbeit.- Das 'Schulklima' im Kontext von Adressierungs- und Aneignungsprozessen.- Schulsozialarbeit im Kontext von Schulentwicklung.- Kooperative Förderung und interdisziplinäre Zusammenarbeit in Zeiten der Inklusion.- Schulsozialarbeit als Ausdruck von Strukturpathologien und als Mittel zu deren Entschärfung.