Klausurenkurs im Familien- und Erbrecht - Benner, Susanne A.
25,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Neuauflage: Da sich sowohl die Lebenswirklichkeit als auch die gesellschaftliche Vorstellung von Zusammenleben ständig verändert, ändern sich auch die das Leben regelnden Gesetzestexte fortwährend, insbesondere die des Familienrechts. Zudem haben grundlegende Entscheidungen des BVerfG und des EuGHMR in den letzten Jahren die Gesetzgebung beeinflusst. Die Neuauflage trägt den Veränderungen Rechnung und befindet sich auf dem Rechtsstand von Mitte Juli 2017. Der Bundestagsbeschluss vom 30. Juni 2017 zu dem Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts…mehr

Produktbeschreibung
Die Neuauflage:
Da sich sowohl die Lebenswirklichkeit als auch die gesellschaftliche Vorstellung von Zusammenleben ständig verändert, ändern sich auch die das Leben regelnden Gesetzestexte fortwährend, insbesondere die des Familienrechts. Zudem haben grundlegende Entscheidungen des BVerfG und des EuGHMR in den letzten Jahren die Gesetzgebung beeinflusst. Die Neuauflage trägt den Veränderungen Rechnung und befindet sich auf dem Rechtsstand von Mitte Juli 2017. Der Bundestagsbeschluss vom 30. Juni 2017 zu dem Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts konnte bereits berücksichtigt werden.

Inhalt und Konzeption:
Der Klausurenkurs mit Repetitorium gibt dem Leser einen verlässlichen Leitfaden zur Vorbereitung auf die Klausuren aus diesen Rechtsgebieten im Examen an die Hand. Typische Musterklausuren werden exemplarisch und realitätsnah gelöst, mit dem Ziel der Einarbeitung in die Technik der Fallbearbeitung und der Einübung typischer Argumentationsmuster.
Vorüberlegungen und eine vorangestellte knappe Lösungsskizze dienen der raschen ersten Orientierung. Die Entstehung der Lösung kann anhand von ausformulierten Musterlösungen sodann Schritt für Schritt nachvollzogen werden. Auf jede Falllösung folgt ein Abschnitt "Repetitorium", in dem das Wichtigste zu besonders klausurrelevanten Problemen zusammengefasst und somit die Möglichkeit der vertiefenden Wiederholung unter Zugrundelegung der Lehrbücher eröffnet wird.
Die in diesem Band enthaltenen 18 Fälle und die ihnen zugeordneten Repetitorien vermitteln den Kernbestand des familien- bzw. erbrechtlichen Wissens und decken damit die prüfungsrelevanten Fragenkreise zu einem erheblichen Teil ab.
  • Produktdetails
  • Schwerpunkte Klausurenkurs
  • Verlag: Müller (C.F.Jur.), Heidelberg
  • Artikelnr. des Verlages: 81149567
  • 5. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 18. September 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 164mm x 22mm
  • Gewicht: 668g
  • ISBN-13: 9783811495678
  • ISBN-10: 3811495674
  • Artikelnr.: 48835186
Autorenporträt
Die Autorin: Dr. Susanne A. Benner, Professorin an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin.
Rezensionen
... kann ich den Klausurenkurs zum Familien- und Erbrecht somit jedem Examenskandidaten empfehlen. Es werden alle examensrelevanten Themen in gebotenem Maß angesprochen ... Rückblickend hätte ich mir daher sogar gewünscht, vor dem Examen mehr derartige Klausurenkurse genutzt zu haben.
Lara Ruckh auf: 2.10.2017

Kompakt, blau und gut lesbar - Dies sind Eigenschaften des Schwerpunkt Klausurenkurses aus dem C.F. Müller Verlag.
Fachschaft Jura der Universität Köln, Juni 2011

Im Ergebnis also ein Buch für alle, die keine Neulinge im Familien- und Erbrecht sind und sich nun für Klausur, Hausarbeit oder Examen vorbereiten wollen. ...Also optimal zur Vorbereitung und fachlich auf hohem Niveau.
Christian Dorst in: Der Kleine Advokat 47/Oktober 2010

Gelungenes Lernmaterial, das man möglichst früh im Studium heranziehen sollte.
Studium SS 2006