Handbuch Soziale Arbeit und Alter

84,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,14 monatlich
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Handbuch 'Soziale Arbeit und Alter' stellt den Bedarf, die Rahmenbedingungen, Institutionen, Paradigmen und Konzepte der Begleitung der vielgestaltigen Lebensphase Alter aus der Perspektive der Sozialen Arbeit dar. Das Handbuch trägt der Tatsache Rechnung, dass sich die Soziale Arbeit weit über die Soziale Altenhilfe hinaus mit der demografischen Entwicklung, dem Strukturwandel des Alters und sozialpolitischen Veränderungen auseinander setzen muss, die sowohl ältere und alte Menschen als auch ihre Familien und außerfamilialen Netzwerke betreffen.…mehr

Produktbeschreibung
Das Handbuch 'Soziale Arbeit und Alter' stellt den Bedarf, die Rahmenbedingungen, Institutionen, Paradigmen und Konzepte der Begleitung der vielgestaltigen Lebensphase Alter aus der Perspektive der Sozialen Arbeit dar. Das Handbuch trägt der Tatsache Rechnung, dass sich die Soziale Arbeit weit über die Soziale Altenhilfe hinaus mit der demografischen Entwicklung, dem Strukturwandel des Alters und sozialpolitischen Veränderungen auseinander setzen muss, die sowohl ältere und alte Menschen als auch ihre Familien und außerfamilialen Netzwerke betreffen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • Seitenzahl: 548
  • Erscheinungstermin: 11. März 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 171mm x 32mm
  • Gewicht: 912g
  • ISBN-13: 9783531155609
  • ISBN-10: 3531155601
  • Artikelnr.: 22769770
Autorenporträt
Dr. Kirsten Aner ist Professorin an der Alice Salomon Hochschule Berlin.
Dr. Ute Karl ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Universität Hildesheim.
Inhaltsangabe
Soziale Arbeit mit älteren und alten Menschen - Soziale Altenhilfe - Arbeitfelder und Handlungsformen - Sozialrecht, Sozialpolitik und Lebenslagen im Alter - Themen und Probleme im Alter: Entberuflichung - Migration - Altersdiskriminierung - Gewalt gegen ältere Menschen - Delinquenz älterer Menschen - Partnerschaft und Sexualität - Demenz - Sterben und Tod - Soziale Konstruktionen des Alters - Altersforschung - Perspektiven der Professionalisierung
Rezensionen
"Das Handbuch schließt auf überzeugende Art und Weise eine schmerzhafte Lücke im Wissensbestand Sozialer Altenarbeit innerhalb der Sozialen Arbeit. Dadurch stärkt es die Perspektive des Potentials Sozialer Arbeit im weiten Spektrum der – weitgehend von Medizin und Pflege dominierten - Altenhilfe." www.socialnet.de, 10.08.2010