9,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Das Werk von Georg Simmel zählt unbestritten zum klassischen Kanon der Soziologie. Insbesondere in den BA- und MA-Modulen zur Theorie und Geschichte der Soziologie und zur Kultursoziologie ist das Denken Simmels ein fester Bestandteil des Curriculums.Diese Einführung gibt einen kompakten und didaktisch aufbereiteten Überblick über die Simmel'sche Soziologie, der auf die Bedürfnisse heutiger Studierender und Lehrender ausgerichtet ist. Auswahlbibliographien, Übersichtsgrafiken und präzise Verweise auf Quellentexte machen den Band zu einem wertvollen Begleiter in Studium und Lehre.…mehr

Produktbeschreibung
Das Werk von Georg Simmel zählt unbestritten zum klassischen Kanon der Soziologie. Insbesondere in den BA- und MA-Modulen zur Theorie und Geschichte der Soziologie und zur Kultursoziologie ist das Denken Simmels ein fester Bestandteil des Curriculums.Diese Einführung gibt einen kompakten und didaktisch aufbereiteten Überblick über die Simmel'sche Soziologie, der auf die Bedürfnisse heutiger Studierender und Lehrender ausgerichtet ist. Auswahlbibliographien, Übersichtsgrafiken und präzise Verweise auf Quellentexte machen den Band zu einem wertvollen Begleiter in Studium und Lehre.
  • Produktdetails
  • Transcript Klassiker
  • Verlag: transcript
  • Seitenzahl: 108
  • Erscheinungstermin: Oktober 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 224mm x 136mm x 12mm
  • Gewicht: 170g
  • ISBN-13: 9783899427011
  • ISBN-10: 3899427017
  • Artikelnr.: 26392607
Autorenporträt
Matthias Junge (Prof. Dr.) lehrt Soziologische Theorien und Theoriegeschichte an der Universität Rostock. Seine Forschungsschwerpunkte sind Kultursoziologie, Soziologische Theorie und Metaphernforschung.
Rezensionen
"Insgesamt ist Junges Buch einer intensiven Beschäftigung mit Simmels [...] Werk sehr förderlich, dies auch da, wo es zur Kontroverse Anlass gibt." Tim Seidenschnur/Johannes Weiß, Soziologische Revue, 37 (2014)