29,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,3, Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Hagen (VWA Arnsberg und VWA Braunschweig (Franchise)), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit dem Pass-Through von Handelspromotions, d.h. wie wird eine vereinbarte Verkaufsförderungsaktion als Displaypromotion tatsächlich vom Händler umgesetzt. Zusätzlich liefert die Mini-Studie Absatzzahlen zu den Display- und Regalverkäufen und stellt einen Zusammenhang zu der Platzierungsqualität her.Die Ergebnisse liefern zum Teil…mehr

Produktbeschreibung
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,3, Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Hagen (VWA Arnsberg und VWA Braunschweig (Franchise)), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit dem Pass-Through von Handelspromotions, d.h. wie wird eine vereinbarte Verkaufsförderungsaktion als Displaypromotion tatsächlich vom Händler umgesetzt. Zusätzlich liefert die Mini-Studie Absatzzahlen zu den Display- und Regalverkäufen und stellt einen Zusammenhang zu der Platzierungsqualität her.Die Ergebnisse liefern zum Teil überrraschende neue Aspekte. Abschließend ergibt sich eine Handlungsempfehlung, worauf primär bei der Platzierung der verkaufsfördernden Maßnahme geachtet werden sollte. Experteninterviews mit dem Außendienst und dem Controller eines Herstellers sowie Insiderinformationen eines Händlers liefern weitere neue Erkenntnisse, die für die Handlungsempfehlung relevant sind.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V378742
  • Verlag: GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 88
  • Erscheinungstermin: 13. Februar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 6mm
  • Gewicht: 141g
  • ISBN-13: 9783668618916
  • ISBN-10: 3668618917
  • Artikelnr.: 51009361
Autorenporträt
Drews, Stefan§Seit 14 Jahren ist Stefan Drews beruflich im Vertrieb als POS-Manager und Regionaler Key Account Manager tätig und privat im Beachvolleyball und Hallenvolleyball als Trainer, Referent und Dozent unterwegs. Als Trainer ist er derzeit für die Landesauswahl von Niedersachsen/Bremen verantwortlich und erzielte seit seiner Amtszeit mit Beginn 2015 beachtliche Erfolge. So stand er bei 12 nationalen Meisterschaften mit seinen Beachvolleyballteams 8 Mal im Finale und ist somit der erfolgreichste Jugendtrainer Deutschlands der letzten 6 Jahre. Er holte unter anderem die Deutsche Meisterschaft in der U18 und den Bundespokal U17. Stefan Drews besitzt die Volleyball A-Lizenz und referiert u.a. in der Traineraus- und Weiterbildung deutschlandweit zu verschiedensten Themen. Er ist bekannt dafür, neben standardisierten Modellen immer wieder eigene Ideen und Untersuchungen einzubringen und vorzustellen.