66,10 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Dieses Buch untersucht die Be- und Anstellungsverhältnisse im durch seine dualistische Struktur geprägten deutschen Börsenwesen. Die Börse als Anstalt des öffentlichen Rechts administriert den Börsenhandel durch ihre Organe. Getragen wird diese Anstalt vom Börsenträger, der durchweg eine juristische Person des Privatrechts ist. Da den Börsenträger nach dem Börsengesetz die Pflicht trifft, der Börse die für den Börsenbetrieb erforderlichen personellen Mittel zur Verfügung zu stellen, werden die Organmitglieder zwar von der Börse bestellt, ihre Dienstverträge aber mit dem Börsenträger…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch untersucht die Be- und Anstellungsverhältnisse im durch seine dualistische Struktur geprägten deutschen Börsenwesen. Die Börse als Anstalt des öffentlichen Rechts administriert den Börsenhandel durch ihre Organe. Getragen wird diese Anstalt vom Börsenträger, der durchweg eine juristische Person des Privatrechts ist. Da den Börsenträger nach dem Börsengesetz die Pflicht trifft, der Börse die für den Börsenbetrieb erforderlichen personellen Mittel zur Verfügung zu stellen, werden die Organmitglieder zwar von der Börse bestellt, ihre Dienstverträge aber mit dem Börsenträger geschlossen. Der Autor arbeitet die Besonderheiten der Rechtsstellung dieser Organmitglieder heraus.
  • Produktdetails
  • Börsen- und kapitalmarktrechtliche Abhandlungen 16
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: 267441
  • Seitenzahl: 262
  • Erscheinungstermin: 8. Februar 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 153mm x 17mm
  • Gewicht: 440g
  • ISBN-13: 9783631674413
  • ISBN-10: 3631674414
  • Artikelnr.: 47539520
Autorenporträt
Heinrich Eva schloss das Studium der Rechtswissenschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen ab, wo er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Deutsches und Europäisches Bank- und Kapitalmarktrecht tätig war. Seine Schwerpunkte sind Bankrecht und Prozessführung.
Inhaltsangabe
Rechtsstellung der Mitglieder der Börsengeschäftsführung - Rechtsstellung des Leiters der Handelsüberwachungsstelle - Rechtsstellung des Personals der Handelsüberwachungsstelle