Der Schwan - Hy-Keller, Julia

EUR 44,90
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Dieser Bildband gibt Einblick in die Arbeit der Naturfotografin Julia Hy-Keller und ist Zeugnis einzigartiger Begegnungen zwischen Mensch und Schwan. In diesem Buch werden über 60, teils großformatige Tier- und Landschaftsaufnahmen aus den Bremer Wümmewiesen und aus dem Rheinland gezeigt, mit kurzen begleitenden Texten die Nähe der Fotografin zu den schönen Wasservögeln beschrieben: Balz, Paarung, Nestbau und Aufzucht des Nachwuchses wurden über einen Zeitraum von vier Jahren dokumentiert; die Schönheit und Grazie der edlen Großvögel mit professionell-künstlerischem Anspruch in vielen Bildern…mehr

Produktbeschreibung
Dieser Bildband gibt Einblick in die Arbeit der Naturfotografin Julia Hy-Keller und ist Zeugnis einzigartiger Begegnungen zwischen Mensch und Schwan. In diesem Buch werden über 60, teils großformatige Tier- und Landschaftsaufnahmen aus den Bremer Wümmewiesen und aus dem Rheinland gezeigt, mit kurzen begleitenden Texten die Nähe der Fotografin zu den schönen Wasservögeln beschrieben: Balz, Paarung, Nestbau und Aufzucht des Nachwuchses wurden über einen Zeitraum von vier Jahren dokumentiert; die Schönheit und Grazie der edlen Großvögel mit professionell-künstlerischem Anspruch in vielen Bildern festgehalten. Das Buch überzeugt nicht nur durch die stimmungsvolle Kombination von Bildern und Kurztexten, sondern lädt zusätzlich mit Gedichten von Leben und Tod, Glück und Unglück, Kennenlernen und Abschied, kombiniert mit außergewöhnlichen Momentaufnahmen, zum Träumen und Nachdenken ein.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 80
  • 2012
  • Ausstattung/Bilder: 2012. 80 S. 40 Farbabb. 210 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 215mm x 15mm
  • Gewicht: 531g
  • ISBN-13: 9783839199398
  • ISBN-10: 3839199395
  • Best.Nr.: 34730586
Autorenporträt
In Bildbänden mit beschreibenden Kurztexten dokumentiert Julia Hy-Keller einzigartige Begegnungen und das Zusammenleben mit Wildtieren. Seit Januar 2009 lebt Hy-Keller, die 1961 in Wiesbaden geboren wurde und sich während ihrer Ausbildung auf grafische Arbeiten im naturwissenschaftlichen Bereich sowie Fotografie spezialisierte, wieder in Schlangenbad im Taunus. Getreu ihrem Motto "Stillstand ist Rückschritt" sucht Hy-Keller ständig nach kreativen Herausforderungen. In der Naturfotografie findet sie besonders in den frühen Morgen- und späteren Abendstunden kaum eine freie Minute. Die Beobachtung und Dokumentation der heimischen Fauna und Flora widmete sie während ihres zweijährigen Aufenthaltes von 2007 bis 2009 in Bremen besonders dem Naturschutzprojekt "Wümmewiesen". Nach den Bildbänden "Im Fasanenland" und "Im Tal der Schmetterlinge" konnte nun nach vierjähriger Vorbereitungszeit der dritte Bildband "Der Schwan", kombiniert mit Gedichten von Leben und Tod, Glück und Unglück, Kennenlernen und Abschied, fertig gestellt werden. Neben Design- und Fotoaufträgen ist sie an Projekten verschiedenster Bereiche beteiligt: Sie arbeitet als freie Sachverständige "Naturschutz und Landschaftspflege", ist Vorsitzende des NABU Untertaunus im Naturschutzbund Deutschland e.V. sowie Vorstandsmitglied des Fördervereins Greife & Eulen e.V., arbeitet als Gastdozentin für Natur- und Umweltschutz an der HPA in Wiesbaden und ist ehrenamtlich als amtlich bestellte Betreuerin nach §69 a Abs. 3, Satz 2 FGG tätig.