Das Verhältnis von Mathematik und Technik bei Nikolaus von Kues - Reiss, Ingo
19,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Nikolaus von Kues, der große Philosoph und Theologe des 15. Jahrhunderts, hat sich auch mathematischen Problemen gewidmet. Vor allem die Frage nach der Möglichkeit der Quadratur des Kreises beschäftigte ihn. In seinen Lösungsansätzen spielt die Lehre vom Zusammenfall der Gegensätze eine entscheidende Rolle. In den vergangenen Jahren wurde Cusanus' Technikverständnis an der Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte intensiv erforscht. Im Ergebnis stellt Ingo Reiss in diesem Buch den cusanischen Zugang zu Mathematik und Technik und zu deren Wechselverhältnis vor.…mehr

Produktbeschreibung
Nikolaus von Kues, der große Philosoph und Theologe des 15. Jahrhunderts, hat sich auch mathematischen Problemen gewidmet. Vor allem die Frage nach der Möglichkeit der Quadratur des Kreises beschäftigte ihn. In seinen Lösungsansätzen spielt die Lehre vom Zusammenfall der Gegensätze eine entscheidende Rolle. In den vergangenen Jahren wurde Cusanus' Technikverständnis an der Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte intensiv erforscht. Im Ergebnis stellt Ingo Reiss in diesem Buch den cusanischen Zugang zu Mathematik und Technik und zu deren Wechselverhältnis vor.
  • Produktdetails
  • Philosophie, Naturwissenschaft und Technik Nr.3
  • Verlag: Frank & Timme
  • Artikelnr. des Verlages: 90264
  • Seitenzahl: 100
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 10mm
  • Gewicht: 150g
  • ISBN-13: 9783732902644
  • ISBN-10: 3732902641
  • Artikelnr.: 45220069
Autorenporträt
Reiss, Ingo
Ingo Reiss studierte Mathematik und Informatik und arbeitet seit mehr als 30 Jahren in leitender Position im Versicherungswesen. Daneben beschäftigt er sich seit zehn Jahren mit der Mathematik- und Technikgeschichte. Sein Interesse gilt insbesondere dem cusanischen Erbe.