Bildung. Alles, was man wissen muß, 12 Audio-CDs - Schwanitz, Dietrich

22,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
11 °P sammeln

  • Audio CD

Jetzt bewerten

Einen Bildungskanon am Ende des 20. Jahrhunderts vorzulegen, der die Kernbestände unseres kulturellen Wissens enthält, erfordert Mut. Doch die Krise des Bildungssystems hat allen vor Augen geführt: Wenn wir nicht das Wesentliche vom weniger Wichtigen unterscheiden, verlieren wir die Maßstäbe. Unter diesem Aspekt hat Dietrich Schwanitz unser Allgemeinwissen gesichtet. Dabei hat er unser kulturelles Gedächtnis neu justiert. Als Maßstab dient ihm die gelungene Integration Deutschlands in die Kultur des Westens und die Entstehung einer internationalen Öffentlichkeit im Zuge der europäischen…mehr

Produktbeschreibung
Einen Bildungskanon am Ende des 20. Jahrhunderts vorzulegen, der die Kernbestände unseres kulturellen Wissens enthält, erfordert Mut. Doch die Krise des Bildungssystems hat allen vor Augen geführt: Wenn wir nicht das Wesentliche vom weniger Wichtigen unterscheiden, verlieren wir die Maßstäbe. Unter diesem Aspekt hat Dietrich Schwanitz unser Allgemeinwissen gesichtet. Dabei hat er unser kulturelles Gedächtnis neu justiert. Als Maßstab dient ihm die gelungene Integration Deutschlands in die Kultur des Westens und die Entstehung einer internationalen Öffentlichkeit im Zuge der europäischen Einigung. Dies eröffnet die Chance, den Kanon an den kulturellen Grundlagen zu orientieren, die wir mit den anderen westlichen Nationen teilen.
  • Produktdetails
  • Verlag: EICHBORN
  • ISBN-13: 9783821853772
  • Artikeltyp: Hörbuch
  • ISBN-10: 3821853778
  • Artikelnr.: 13234576
  • Laufzeit: 850 Min.
  • Erscheinungstermin: 1. März 2007
Autorenporträt
Dietrich Schwanitz, geb. 1940, stammt aus dem Ruhrgebiet und wuchs bei mennonitischen Bergbauern in der Schweiz auf. Er studierte Anglistik, Geschichte und Philosophie in Münster, London, Philadelphia und Freiburg. Von 1978-997 lehrte er als Professor für Englische Literatur an der Universität Hamburg. Mit seinen Romanen 'Der Campus' (1995) und 'Der Zirkel' (1998) erreichte der Chefkritiker deutscher Hochschulpolitik ein Millionenpublikum. Sein Wissenshandbuch 'Bildung' (1999) entwickelte sich zum Top- und Longseller. Dietrich Schwanitz verstarb im Dezember 2004.
Trackliste
CD 1
1Zwei Kulturen,Zwei Völker,Zwei Texte00:02:21
2Griechische Stadtstaaten00:01:11
3Die klassische Antike-Kultur und Geschichte Griechenlands00:09:04
4Römische Geschichte00:08:57
5Das Christentum00:03:23
6Völkerwanderungen-400 Jahre Durcheinander00:08:51
7Gesellschaft und Lebensformen des Mittelalters00:12:58
8Die Neuzeit00:03:07
9Die Reformation und die Entstehung der europäischen Staaten00:23:20
CD 2
1Die Reformation und die Entstehung der europäischen Staaten(Forts.)00:16:14
2Das 17.Jahrhundert-Deutschland-der Absturz00:06:24
3England,die Puritanische Revolution und die Erfindung der parlam..00:12:24
4Das 18.Jahrhundert:Aufklärung,Modernisierung und Revolutionen00:22:02
5Die Französische Revolution00:15:19
CD 3
1Die Französische Revolution(Fortsetzung)00:06:51
2Das 19.Jahrhundert00:17:45
3das 20.Jahrhundert-Die Entfesselung des Ersten Weltkrieges00:11:06
4Hitler00:19:38
5Der Zweite Weltkrieg00:10:30
6Die geteilte Welt:1945 bis 198900:08:06