Nicht lieferbar
Besteuerung inflationsbedingter Scheingewinne im System des deutschen Einkommensteuerrechts und ihre verfassungsrechtlic - Kleinmanns, Florian
Schade – dieser Artikel ist leider ausverkauft. Sobald wir wissen, ob und wann der Artikel wieder verfügbar ist, informieren wir Sie an dieser Stelle.
  • Broschiertes Buch

Vermögen wird sowohl durch Inflation als auch durch den Steuerzugriff dem Gemeinwesen zugeführt. Der Autor behandelt in seiner Arbeit die Verknüpfung beider Phänomene, die Besteuerung inflationsbedingter Scheingewinne. Sie multipliziert die Belastung des Bürgers. Wie könnte die Besteuerung inflationsbedingter Scheingewinne vermieden werden? In welchem Rahmen ist sie verfassungskonform? Welche volkswirtschaftlichen Effekte hat sie? Was wäre eine steuersystematisch sinnvolle Alternative? Mit diesen Grundsatzfragen beschäftigt sich die Untersuchung. Das Werk richtet sich insbesondere an…mehr

Produktbeschreibung
Vermögen wird sowohl durch Inflation als auch durch den Steuerzugriff dem Gemeinwesen zugeführt. Der Autor behandelt in seiner Arbeit die Verknüpfung beider Phänomene, die Besteuerung inflationsbedingter Scheingewinne. Sie multipliziert die Belastung des Bürgers.
Wie könnte die Besteuerung inflationsbedingter Scheingewinne vermieden werden? In welchem Rahmen ist sie verfassungskonform? Welche volkswirtschaftlichen Effekte hat sie? Was wäre eine steuersystematisch sinnvolle Alternative? Mit diesen Grundsatzfragen beschäftigt sich die Untersuchung. Das Werk richtet sich insbesondere an Steuerjuristen und Steuerpolitiker.
Der Autor ist als Rechtsanwalt bei der FIDES Treuhandgesellschaft KG in Bremen tätig.
  • Produktdetails
  • Wirtschafts- und Steuerrecht 6
  • Verlag: FIDES / Nomos
  • Seitenzahl: 222
  • Erscheinungstermin: Januar 2010
  • Deutsch
  • Gewicht: 335g
  • ISBN-13: 9783832952174
  • ISBN-10: 3832952179
  • Artikelnr.: 27931801