59,00 €
59,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
59,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
59,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
59,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Technical colleges are a widespread, but publicly hardly recognised type of vocational school. Jörg-Peter Pahl looks at the tasks, functions, objectives and problems of this type of school and pidgeon-holes it in the vocational education system. He additionally offers insights into learning organisation, curricula, as well as didactics and methodology of these vocational full-time schools. This 2nd revised edition also deals with viewpoints of future developments in theory and practice.…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 12.93MB
Produktbeschreibung
Technical colleges are a widespread, but publicly hardly recognised type of vocational school. Jörg-Peter Pahl looks at the tasks, functions, objectives and problems of this type of school and pidgeon-holes it in the vocational education system. He additionally offers insights into learning organisation, curricula, as well as didactics and methodology of these vocational full-time schools. This 2nd revised edition also deals with viewpoints of future developments in theory and practice.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, D, I, L, NL ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: wbv Media GmbH
  • Seitenzahl: 710
  • Erscheinungstermin: 08.07.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783763954131
  • Artikelnr.: 41164899
Autorenporträt
Jörg-Peter Pahl ist Seniorprofessor am Institut für Berufspädagogik und Berufliche Didaktiken der Technischen Universität Dresden sowie Gastprofessor an der Technischen Universität Hamburg-Harburg.
Inhaltsangabe
VORWORT

1 BERUFSFACHSCHULE ALS GEGENSTAND VON PRAXIS- UND THEORIEERÖRTERUNGEN
1.1 Berufsfachschule - Diskussionsbedarf in Praxis und Theorie
1.2 Referenzpunkte für die Gestaltungsansprüche an die Berufsfachschule
1.3 Voraussetzungen für eine gegenwärtige und zukünftige Praxis-und Theoriegestaltung der Berufsfachschule
1.4 Partizipation der Berufsfachschule an vorhandenen Praxis-und Theoriebeständen von Schule
1.5 Ausgangsbedingungen zur Praxis- und Theorieausformung der Berufsfachschule

2 BERUFSFACHSCHULE IN DEN ZEITLÄUFTEN
2.1 Zur geschichtlichen Entwicklung der Berufsfachschule
2.2 Berufsfachschule in der Gegenwart
2.3 Bildungsgänge und Berufsabschlüsse an der Berufsfachschule
2.4 Stellung und Leistungsfähigkeit der Berufsfachschulen im beruflichen Bildungssystem

3 ORGANISATORISCH-RECHTLICHE BEDINGUNGEN UND GESTALTUNGSMÖGLICHKEITEN DER BERUFSFACHSCHULE
3.1 Berufsfachschule im gesellschaftlichen Bedingungsgefüge
3.2 Rechtliche Vorgaben für die Berufsfachschule
3.3 Administration der Berufsfachschule
3.4 Organisationsstruktur der Berufsfachschulen
3.5 Schulentwicklung

4 AKTEURE IM BEREICH DER BERUFSFACHSCHULE
4.1 Verschiedenartigkeit der Akteure
4.2 Berufsfachschülerinnen und Berufsfachschüler
4.3 Lehrkräfte an der Berufsfachschule
4.4 Akteure aus dem Umfeld der Berufsfachschule
4.5 Berufsfachschule im Wirkungsfeld von Akteuren und Interessengruppen

5 LERNORGANISATORISCHE RAHMENBEDINGUNGEN AN DER BERUFSFACHSCHULE
5.1 Ordnungsmittel und materielle Gegebenheiten
5.2 Lehrpläne und Curricula
5.3 Organisationsprinzipien und curriculare Vorgaben für die Berufsfachschule
5.4 Curricularer Wandel
5.5 Konkretisierung der Curricula für die teil- und die vollqualifizierenden Bildungsgänge
5.6 Berufsfachschule im lernorganisatorischen Zusammenhang mit anderen Bildungsinstitutionen
5.7 Möglichkeiten und Rahmenbedingungen für die Lernorganisation durch die schulischen Akteure und die Umgebung
5.8 Lernorganisation der Berufsfachschule zwischen Restriktionen und Freiräumen
5.9 Lernorganisation der Berufsfachschule im Spannungsfeldvon Theorieansprüchen und Praxiszwängen

6 DIDAKTISCH-METHODISCHE PRAXIS UND THEORIE DER BERUFSFACHSCHULE
6.1 Allgemeine Didaktik und Didaktiken beruflichen Lernens
6.2 Übergeordnete didaktische Konzepte für die Berufsfachschule
6.3 Didaktische Ansätze in der Berufsfachschule
6.4 Methodik und Methoden beruflichen Lernens
6.5 Medien für berufliches Lernen an der Berufsfachschule
6.6 Didaktisch-methodisch reflektierende Unterrichtsgestaltung an der Berufsfachschule
6.7 Zum Gesamtzusammenhang von Didaktik und Methodik für die Praxis und Theorie der Berufsfachschule

7 ENTWICKLUNGSMÖGLICHKEITEN UND PERSPEKTIVEN DER BERUFSFACHSCHULE
7.1 Wandel der Berufsfachschule in Gegenwart und Zukunft
7.2 Reformierungsmöglichkeiten und -grenzen für die Berufsfachschule
7.3 Entwicklungs- und Gestaltungsperspektiven
7.4 Perspektiven für die Berufsfachschule im beruflichen Schulsystem
7.5 Zukünftige Aufgaben der Praxis- und Theorieentwicklung der Berufsfachschule

8 LITERATURVERZEICHNIS
9 NAMENSVERZEICHNIS
10 STICHWORTVERZEICHNIS
11 ABBILDUNGSVERZEICHNIS