Modellierungder Bildungsgangempfehlungin Berlin - Thiel, Oliver

79,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 3,85 monatlich
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Übergangsentscheidung nach der Grundschule erfolgt in der Spannung zwischen dem sozialen Wunsch, dem Kind durch eine qualifizierte Schulbildung große Lebenschancen zu eröffnen, und dem pädagogische Besteben, die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes optimal zu fördern. Eine möglichst valide Prognose des Schulerfolgs hilft bei der richtigen Schulwahlentscheidung. Die Bildungsgangempfehlung, die Lehrkräfte ihren Schülern zum Ende der Grundschulzeit aussprechen, sollte eine solche valide Prognose sein. Die Bildungsgangempfehlungen in Berlin hängen mit den Schulleistungen zusammen. Andere…mehr

Produktbeschreibung
Die Übergangsentscheidung nach der Grundschule erfolgt in der Spannung zwischen dem sozialen Wunsch, dem Kind durch eine qualifizierte Schulbildung große Lebenschancen zu eröffnen, und dem pädagogische Besteben, die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes optimal zu fördern. Eine möglichst valide Prognose des Schulerfolgs hilft bei der richtigen Schulwahlentscheidung. Die Bildungsgangempfehlung, die Lehrkräfte ihren Schülern zum Ende der Grundschulzeit aussprechen, sollte eine solche valide Prognose sein.
Die Bildungsgangempfehlungen in Berlin hängen mit den Schulleistungen zusammen. Andere Schülermerkmale haben keinen direkten Einfluss. Es gibt aber einen indirekten Einfluss des Bildungsabschlusses der Eltern. Kinder aus gebildeteren Elternhäusern haben im Mittel bessere Zensuren und deshalb auch eher eine Gymnasialempfehlung. Ein weiteres Ergebnis ist, dass es bei den Empfehlungen deutliche Schulklassenunterschiede gibt. Diese hängen z.T. mit dem Ausländeranteil im Stadtbezirk zusammen. Es bleibt jedoch ein wesentlicher Anteil unaufgeklärt. Für viele Kinder hängt es damit auch von der zufälligen Schulklassenzugehörigkeit ab, welche Empfehlung sie bekommen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vdm Verlag Dr. Müller
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: 14. November 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 19mm
  • Gewicht: 435g
  • ISBN-13: 9783836498388
  • ISBN-10: 3836498383
  • Artikelnr.: 23608554
Autorenporträt
Geboren am 26.01.1968, 1987 Abitur, 1987 - 1995 Physik-Studium, 1995 Diplom in Physik, 1995 - 1997 Lehramts-Studium (Physik, Mathematik, Deutsch), 1997 1. Staatsexamen, seit 1998 Wiss. Mitarbeiter an der Humboldt-Universitÿt zu Berlin, 2003 - 2005 Lehramtsanwÿrter, 2005 2. Staatsexamen und Promotion in Erziehungswissenschaften.