Das große Logi Back- und Dessertbuch. - Lemberger, Heike; Mangiameli, Franca
Zur Bildergalerie

EUR 19,95
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Nachtisch? Aber LOGI! Schwelgen ohne Weißmehl und Konsorten ...
Wer hätte das gedacht - Dr. Nicolai Worms Ernährungsrevolution macht auch nach dem Hauptgericht nicht halt. Das große LOGI-Back- und Dessertbuch der beiden Erfolgsautorinnen Franca Mangiameli und Heike Lemberger ist eine Offenbarung für Naschkatzen, die gerne nach LOGI leben. Über 120 köstliche Süßspeisen von A wie Apfelkücherl bis Z wie Zabaione. Ohne Weißmehl, Extrakohlenhydrate und Zucker - dafür mit viel Fantasie, Geschmack und niedriger GL. Heiß aus dem Ofen oder eiskalt gerührt. Ein absolutes Muss für alle LOGI-Fans. …mehr

Produktbeschreibung
Nachtisch? Aber LOGI! Schwelgen ohne Weißmehl und Konsorten ...

Wer hätte das gedacht - Dr. Nicolai Worms Ernährungsrevolution macht auch nach dem Hauptgericht nicht halt. Das große LOGI-Back- und Dessertbuch der beiden Erfolgsautorinnen Franca Mangiameli und Heike Lemberger ist eine Offenbarung für Naschkatzen, die gerne nach LOGI leben. Über 120 köstliche Süßspeisen von A wie Apfelkücherl bis Z wie Zabaione. Ohne Weißmehl, Extrakohlenhydrate und Zucker - dafür mit viel Fantasie, Geschmack und niedriger GL. Heiß aus dem Ofen oder eiskalt gerührt. Ein absolutes Muss für alle LOGI-Fans.
  • Produktdetails
  • Verlag: Systemed
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 192
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 189 S. zahlreiche Abbildungen. 235 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 237mm x 167mm x 15mm
  • Gewicht: 532g
  • ISBN-13: 9783927372665
  • ISBN-10: 3927372668
  • Best.Nr.: 29913360
Autorenporträt
Heike Lemberger ist Leiterin der ernährungswissenschaftlichen Abteilung des Instituts für Sport- und Bewegungsmedizin e.V. an der Universität Hamburg. Unter anderem betreut sie dort Freizeit- und Profisportler sowie Patienten mit ernährungsabhängigen Erkrankungen. Die Autorin und Referentin hält Vorlesungen zum Thema Sport und Ernährung im Fachbereich Bewegungswissenschaft, wirkt an Studien und Recherchen mit, organisiert sport medizinische Fachkongresse und führt gesundheits- und leistungsdiagnostische Untersuchungen durch.