Freddy. Ein wildes Hamsterleben - Reiche, Dietlof
7,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

10 Kundenbewertungen

Schon in der Zoohandlung stellt sich heraus, dass Freddy ein ganz besonderer Hamster ist. Dem allseits beliebten Laufrad kann er rein gar nichts abgewinnen. Da macht er sich lieber so seineGedanken. Über das Hamsterleben im Allgemeinen und seines im Besonderen. Nach einigen Umwegen landet er bei Master John, der eine Menge Bücher besitzt. Allerdings auch den eingebildeten Kater William und zwei nervige kleine Meerschweinchen, die am liebsten lauthals singen. Irgendwann verspürt Freddy große Lust, von seinen Abenteuern zu erzählen. Da schafft er das Unglaubliche und setzt sich an Master Johns Computer.…mehr

Produktbeschreibung
Schon in der Zoohandlung stellt sich heraus, dass Freddy ein ganz besonderer Hamster ist. Dem allseits beliebten Laufrad kann er rein gar nichts abgewinnen. Da macht er sich lieber so seineGedanken. Über das Hamsterleben im Allgemeinen und seines im Besonderen. Nach einigen Umwegen landet er bei Master John, der eine Menge Bücher besitzt. Allerdings auch den eingebildeten Kater William und zwei nervige kleine Meerschweinchen, die am liebsten lauthals singen. Irgendwann verspürt Freddy große Lust, von seinen Abenteuern zu erzählen. Da schafft er das Unglaubliche und setzt sich an Master Johns Computer.
  • Produktdetails
  • Gulliver Taschenbücher 613
  • Verlag: Beltz
  • Artikelnr. des Verlages: 78613
  • 16. Aufl.
  • Seitenzahl: 160
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Erscheinungstermin: 14. September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 125mm x 12mm
  • Gewicht: 176g
  • ISBN-13: 9783407786135
  • ISBN-10: 3407786131
  • Artikelnr.: 12410972
Autorenporträt
Reiche, Dietlof§Dietlof Reiche, geb. 1941, lebt als freier Schriftsteller in Hamburg. Sein erstes Jugendbuch, Der Bleisiegelfälscher, wurde mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Bei Beltz & Gelberg erschienen außerdem die historischen Romane Der verlorene Frühling und Zeit der Freiheit sowie die beliebten Freddy-Romane.
Rezensionen
"Wenn man einmal angefangen hat, kann man nicht mehr aufhören." Frankfurter Rundschau "Eine unglaubliche wie geistreiche Geschichte. Durchweg gabs euphorische Kritiken. Die Freddy Bücher schlagen leicht die meisten Bücher, die aus Tiersicht geschrieben sind." Neue Presse Hannover