14,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Ohne Risiko: Verlängerte Rückgabefrist bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

5 Kundenbewertungen

Mutig sein ist manchmal ganz schön schwer. Besonders nachts, wenn es überall knarrt und raschelt und man sich am liebsten unter die Decke verkriechen will.
Auch Ente, das kleine Schweinchen und Tinchen, die Haselmaus, fürchten sich. Doch gemeinsam mit ihren Freunden gehen sie den Geheimnissen der Nacht auf den Grund - und entdecken so manch verblüffende Überraschung. Bald ist die Dunkelheit nur noch halb so unheimlich.
Drei liebevoll illustrierte Bilderbuchgeschichten für kleine Angstmäuse und große Mutbären.
…mehr

Produktbeschreibung
Mutig sein ist manchmal ganz schön schwer. Besonders nachts, wenn es überall knarrt und raschelt und man sich am liebsten unter die Decke verkriechen will.

Auch Ente, das kleine Schweinchen und Tinchen, die Haselmaus, fürchten sich. Doch gemeinsam mit ihren Freunden gehen sie den Geheimnissen der Nacht auf den Grund - und entdecken so manch verblüffende Überraschung. Bald ist die Dunkelheit nur noch halb so unheimlich.

Drei liebevoll illustrierte Bilderbuchgeschichten für kleine Angstmäuse und große Mutbären.
  • Produktdetails
  • Verlag: (Loewe / Loewe Verlag)
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 96
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • Erscheinungstermin: 9. Januar 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 281mm x 258mm x 22mm
  • Gewicht: 856g
  • ISBN-13: 9783785574980
  • ISBN-10: 3785574983
  • Artikelnr.: 34537961
Autorenporträt
Chapman, JaneJane Chapman ist eine englische Illustratorin für Kinder- und Bilderbücher. In ihrer Heimat ist sie bekannt durch ihre warmherzigen Illustrationen und auch bei uns gab sie Büchern wie "W-w-wer hat schon Angst im Dunkeln" eine herzliche Note. In ihrem Atelier lässt sie sich gerne vom Ausblick auf weite Wiesen und Felder inspirieren. Zusammen mit ihrem Ehemann Tim Warnes und dem gemeinsamen Sohn Noah lebt sie im Südwesten Englands.
Rezensionen
Sowohl für Hasenfüße als auch für unerschrockene Zuhörer ein fantastischer Vorlesespaß! Stiftung Lesen