Serpentix, Reißzahn des Meeres / Beast Quest Bd.43 - Blade, Adam
Zur Bildergalerie
8,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Tom und Elenna sind endlich wieder in Avantia. Sie machen sich auf den Weg, um den Baum des Seins zu finden. Mit seiner Hilfe hoffen sie, das Portal zwischen den Welten öffnen zu können und Toms Mutter und Elennas Wolf Silver zurückzuholen. Doch dann stellen sich ihnen der Piratenkönig Sanpao und sein Meeresbiest Serpentix entgegen ...
Actionreiche Fantasy, spannende Missionen und gefährliche Biester! Die erfolgreiche Kinderbuchreihe mit zahlreichen Illustrationen ist besonders für Jungs ab 8 Jahren geeignet.
…mehr

Produktbeschreibung
Tom und Elenna sind endlich wieder in Avantia. Sie machen sich auf den Weg, um den Baum des Seins zu finden. Mit seiner Hilfe hoffen sie, das Portal zwischen den Welten öffnen zu können und Toms Mutter und Elennas Wolf Silver zurückzuholen. Doch dann stellen sich ihnen der Piratenkönig Sanpao und sein Meeresbiest Serpentix entgegen ...

Actionreiche Fantasy, spannende Missionen und gefährliche Biester! Die erfolgreiche Kinderbuchreihe mit zahlreichen Illustrationen ist besonders für Jungs ab 8 Jahren geeignet.
  • Produktdetails
  • Beast Quest Bd.43
  • Verlag: Loewe Verlag
  • Originaltitel: Beast Quest - Balisk, the Water Snake
  • Seitenzahl: 128
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 15. Juni 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 202mm x 134mm x 18mm
  • Gewicht: 240g
  • ISBN-13: 9783785584828
  • ISBN-10: 3785584822
  • Artikelnr.: 44115324
Autorenporträt
Adam Blade, geb. in Hastings, England, interessierte sich schon früh für die Geschichte der berühmten englischen Ritter, wuchs er doch gleich neben dem Schlachtfeld des großen Krieges des Jahres 1066 auf. Zusammen mit seinem Hobby (Mythologische Monster und Gespenster) fand er hier also genügend Inspiration für seine Abenteuer- und Fantasygeschichten, die er schon als Kind schrieb. Inzwischen gehört Adam Blade zu den erfolgreichsten Kinderbuchautoren Englands.