Das Geheimnis des siebten Weges - Dragt, Tonke
8,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von Natalie aus Blankenburg

Franz van der Steg ist seit kurzem der neue Dorfschullehrer. Er ist bei der fünften Klasse sehr beliebt, denn er erzählt jeden Tag fünf Minuten vor Schulschluss die spannensten …


    Broschiertes Buch

7 Kundenbewertungen

Eine fantastische Geschichte wird plötzlich Wirklichkeit! Lehrer und Schüler werden in ein geheimnisvolles Komplott verwickelt, in dem es nicht nur um einen verborgenen Schatz geht.
Und dann? Was passierte dann? Jeweils fünf Minuten vor halb vier beginnt Lehrer Franz seinen Schülern Geschichten zu erzählen: von Kriegern und Krummsäbeln, von einem finsteren Schloss, von Schiffbruch und einer unbewohnten Insel. Kaum zu glauben, dass eine seiner fantastischen Geschichten plötzlich Wirklichkeit wird! Lehrer und Schüler werden in ein geheimnisvolles Komplott verwickelt, in dem es nicht nur um einen verborgenen Schatz geht.…mehr

Produktbeschreibung
Eine fantastische Geschichte wird plötzlich Wirklichkeit! Lehrer und Schüler werden in ein geheimnisvolles Komplott verwickelt, in dem es nicht nur um einen verborgenen Schatz geht.

Und dann? Was passierte dann? Jeweils fünf Minuten vor halb vier beginnt Lehrer Franz seinen Schülern Geschichten zu erzählen: von Kriegern und Krummsäbeln, von einem finsteren Schloss, von Schiffbruch und einer unbewohnten Insel. Kaum zu glauben, dass eine seiner fantastischen Geschichten plötzlich Wirklichkeit wird! Lehrer und Schüler werden in ein geheimnisvolles Komplott verwickelt, in dem es nicht nur um einen verborgenen Schatz geht.
  • Produktdetails
  • Gulliver Taschenbücher Bd.63
  • Verlag: Beltz
  • Artikelnr. des Verlages: 78063
  • 29. Aufl.
  • Seitenzahl: 416
  • Altersempfehlung: ab 11 Jahren
  • Erscheinungstermin: 18. Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 126mm x 29mm
  • Gewicht: 390g
  • ISBN-13: 9783407780638
  • ISBN-10: 340778063X
  • Artikelnr.: 03744346
Autorenporträt
Dragt, Tonke
Tonke Dragt, geb. 1930 in Batavia (dem heutigen Djakarta) in Indonesien. Nach ihrer Internierung während des zweiten Weltkriegs durch die Japaner kam Tonke Dragt nach Holland, wo sie die Akademie für Bildende Künste in Den Haag besuchte und als Zeichenlehrerin tätig war. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin in Den Haag.