9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
5 °P sammeln

    Audio CD

Petronella Apfelmus und die Kuchenbrand-Zwillinge freuen sich, als ein Zirkus in der Stadt seine Zelte aufschlägt. Schon bald freunden Lea und Luis sich mit ein paar Kindern aus der Zirkustruppe an. Endlich können sie mal sehen, wie es hinter den Kulissen zugeht. Im Zirkus fällt den Zwillingen jedoch sofort Spitzbartrix auf, der den erkrankten Zirkusdirektor vertritt: Er treibt die kleinen Artisten zu viel zu hartem Training an und behandelt auch die Zirkustiere überhaupt nicht gut. Da hört der Spaß auf: Petronella muss helfen - und zwar schnell!…mehr

Produktbeschreibung
Petronella Apfelmus und die Kuchenbrand-Zwillinge freuen sich, als ein Zirkus in der Stadt seine Zelte aufschlägt. Schon bald freunden Lea und Luis sich mit ein paar Kindern aus der Zirkustruppe an. Endlich können sie mal sehen, wie es hinter den Kulissen zugeht. Im Zirkus fällt den Zwillingen jedoch sofort Spitzbartrix auf, der den erkrankten Zirkusdirektor vertritt: Er treibt die kleinen Artisten zu viel zu hartem Training an und behandelt auch die Zirkustiere überhaupt nicht gut. Da hört der Spaß auf: Petronella muss helfen - und zwar schnell!
  • Produktdetails
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Anzahl: 2 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 157 Min.
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 12. März 2015
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783785750933
  • Artikelnr.: 41730351
Autorenporträt
Sabine Städing ist die Autorin der beliebten Kinderbuchserie Petronella Apfelmus. Nach Überraschungsfest für Lucius ist Wer schleicht denn da durchs Erdbeerbeet? der zweite Band im vereinfachten Erstleseformat. SaBine Büchner hat von Band 1 an die Geschichten rund um Petronella Apfelmus bebildert. Die Erstlesegeschichten zeichnen sich durch besonders viele und vierfarbige Illustrationen aus.
Rezensionen
"Petronella auf ihren Abenteuern zu begleiten, macht einfach nur Spaß." Südkurier, 05.05.2015 "Ein gelungenes Kinderbuch mit einer schönen, kindgerecht erzählten Geschichte sowie tollen Illustrationen" Dolomiten Tagblatt der Südtiroler "Jede Menge Spaß für Kinder ab acht Jahren" SüdhessenWoche lokal