Die grosse Sams-Hörbuch-Box, 6 Audio-CDs - Maar, Paul

17,45
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
9 °P sammeln

    Audio CD

Eines Samstags läuft dem ängstlichen Herrn Taschenbier das Sams über den Weg. Ein respektloses Wesen, das Wünsche erfüllen kann und Herrn Taschenbier einfach zu seinem Papa erklärt. Erst ist ihm das Benehmen dieses Frechdachs? peinlich, doch je länger das Sams bleibt, desto lieber gewinnt er es. Und vielleicht kann es ihm ja helfen, Onkel Alwin aus Australien loszuwerden, der sich bei Familie Taschenbier einquartiert hat und allen auf die Nerven geht! Die grosse Sams-Hörspielbox enthält die Geschichten "Eine Woche voller Samstage" und "Onkel Alwin und das Sams", gelesen von Ulrich Noethen.…mehr

Produktbeschreibung
Eines Samstags läuft dem ängstlichen Herrn Taschenbier das Sams über den Weg. Ein respektloses Wesen, das Wünsche erfüllen kann und Herrn Taschenbier einfach zu seinem Papa erklärt. Erst ist ihm das Benehmen dieses Frechdachs? peinlich, doch je länger das Sams bleibt, desto lieber gewinnt er es. Und vielleicht kann es ihm ja helfen, Onkel Alwin aus Australien loszuwerden, der sich bei Familie Taschenbier einquartiert hat und allen auf die Nerven geht!
Die grosse Sams-Hörspielbox enthält die Geschichten "Eine Woche voller Samstage" und "Onkel Alwin und das Sams", gelesen von Ulrich Noethen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Oetinger Media
  • Anzahl: 6 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 393 Min.
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • Erscheinungstermin: 25. Januar 2016
  • ISBN-13: 9783837306538
  • Artikelnr.: 44069134
Autorenporträt
Ulrich Noethen, 1959 in München geboren, Absolvent der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart, begann seine Schauspielkarriere 1985 am Freiburger Theater. Nach zwei Jahren im dortigen Ensemble arbeitete er unter anderem am Schauspiel Köln, an der Staatlichen Schauspielbühne Berlin und am Staatstheater Stuttgart. Anfang der 90er Jahre wechselte er zum Fernsehen und spielte u. a. in "Tatort". Seitdem war er in Kinofilmen sowie in unzähligen TV-Produktionen zu sehen. Er wurde mit dem Goldenen Löwen, der Goldenen Kamera, dem Bayerischen Filmpreis, dem Bundesfilmpreis und dem Preis der deutschen Filmkritik ausgezeichnet.

Paul Maar, geboren 1937 in Schweinfurt, wurde als Erfinder des "SAMS" bekannt und ebenfalls als erfolgreicher Autor und Illustrator von Kinder- und Jugendbüchern. Er erhielt u.a. den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein Gesamtwerk. 2009 wurde ihm der Wolfram-von-Eschenbach-Kulturpreis verliehen.