Momo, 3 Audio-CDs - Ende, Michael
12,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
6 °P sammeln
  • Audio CD

Das kleine Waisenmädchen Momo lebt in den Ruinen eines Amphitheaters. Sie besitzt nichts – nur eine außergewöhnliche Gabe: Sie ist eine wunderbare Zuhörerin und hat immer Zeit. Als eigenartige, graue Herren auftauchen, die die Menschen zum Zeitsparen überreden, ist das gesellige Leben um Momo vorbei. Plötzlich hat keiner hat mehr Zeit. Doch Momo durchschaut das falsche Spiel der grauen Herren und versucht, mit Hilfe der Schildkröte Cassiopeia die Zeitdiebe zu stoppen. Eine zeitlose Inszenierung des WDR mit Rufus Beck, Karin Anselm, Peter Fricke u.v.a.…mehr

Produktbeschreibung
Das kleine Waisenmädchen Momo lebt in den Ruinen eines Amphitheaters. Sie besitzt nichts – nur eine außergewöhnliche Gabe: Sie ist eine wunderbare Zuhörerin und hat immer Zeit. Als eigenartige, graue Herren auftauchen, die die Menschen zum Zeitsparen überreden, ist das gesellige Leben um Momo vorbei. Plötzlich hat keiner hat mehr Zeit. Doch Momo durchschaut das falsche Spiel der grauen Herren und versucht, mit Hilfe der Schildkröte Cassiopeia die Zeitdiebe zu stoppen. Eine zeitlose Inszenierung des WDR mit Rufus Beck, Karin Anselm, Peter Fricke u.v.a.
  • Produktdetails
  • Verlag: Silberfisch
  • Anzahl: 3 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 225 Min.
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 23. August 2013
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783867427104
  • Artikelnr.: 38041459
Autorenporträt
Ende, Michael
Michael Ende (1929-1995) zählt zu den bekanntesten und vielseitigsten deutschen Schriftstellern. Neben Kinder- und Jugendbüchern schrieb er poetische Bilderbuchtexte, Bücher für Erwachsene, Theaterstücke und Gedichte. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Sie wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt und haben eine Gesamtauflage von über 35 Millionen Exemplaren erreicht.

Beck, Rufus
Rufus Beck ist ein bekannter Film- und Theaterschauspieler, aber vor allem ein gefeierter Sprecher. Mit seiner Hörbuchinterpretation von »Harry Potter« hat er die Herzen der Fans erobert und wurde dafür sowohl mit dem HörKules als auch mit dem HÖRkulino ausgezeichnet. Der Facettenreichtum seiner Stimme erweckt jede Hörbuchproduktion zum Leben.

Anselm, Karin
Karin Anselm absolvierte die Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg und erhielt ihr erstes Engagement 1959/60 am E.T.A-Hoffmann-Theater in Bamberg. Ihre größten Erfolge feierte sie 1973 in der Serie Der Bastian und seit 1981 Tatort-Kommissarin.

Fricke, Peter
Peter Fricke ist freier Schauspieler mit diversen Gasttheaterengagements. Auch in Fernsehfilmen wirkte er mit, so zum Beispiel 1968 in Was ihr wollt. Häufige Auftritte folgten in bekannten Serien wie Der Alte, Derrick, oder dem Tatort. Als Synchronsprecher ist er u.a. in BBC-Produktionen und Erzähler in Filmen wie Die fabelhafte Welt der Amelie zu hören.