Katharina Thalbach trifft die Meister des Humors, 4 Audio-CDs - Busch, Wilhelm; Morgenstern, Christian; Ringelnatz, Joachim
20,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
10 °P sammeln

    Audio CD

1 Kundenbewertung

Mal heiter, mal ironisch, auch mal bissig-böse kommen die Gedichte und Geschichten der Humor-Großmeister Busch, Morgenstern, Ringelnatz und Tucholsky daher. Wer könnte sie besser interpretieren als die großartige Katharina Thalbach? Wunderbar komisch bringt sie mit ihrer unverwechselbaren Stimme und ihrer vielseitigen Sprechweise bekannte Texte und weniger bekannte Kleinode zum Klingen. Ein herrliches Geschenk für Freunde der humoristischen Klassiker und der ausgezeichneten Katharina Thalbach. Die erfolgreiche Reihe jetzt in einer Sammelbox - ein überaus stimmungsvolles Gesamtpaket!…mehr

Produktbeschreibung
Mal heiter, mal ironisch, auch mal bissig-böse kommen die Gedichte und Geschichten der Humor-Großmeister Busch, Morgenstern, Ringelnatz und Tucholsky daher. Wer könnte sie besser interpretieren als die großartige Katharina Thalbach? Wunderbar komisch bringt sie mit ihrer unverwechselbaren Stimme und ihrer vielseitigen Sprechweise bekannte Texte und weniger bekannte Kleinode zum Klingen. Ein herrliches Geschenk für Freunde der humoristischen Klassiker und der ausgezeichneten Katharina Thalbach. Die erfolgreiche Reihe jetzt in einer Sammelbox - ein überaus stimmungsvolles Gesamtpaket!
  • Produktdetails
  • Verlag: Audiobuch
  • Anzahl: 4 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 306 Min.
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahre
  • Erscheinungstermin: 2. Oktober 2015
  • ISBN-13: 9783899649109
  • Artikelnr.: 42779562
Autorenporträt
Christian Morgenstern, eigentlich Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern, geb. am 6. Mai 1871 in München, gest. am 31. März 1914 in Meran, war Dichter, Schriftsteller und Übersetzer. Bekannt wurde Morgenstern vor allem durch seine komische Lyrik, die jedoch nur einen Teil seines Werkes ausmacht.

Katharina Thalbach stand schon als Vierjährige auf der Bühne. Sie feierte frühe Erfolge am Berliner Ensemble und der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Sie spielte große Rollen in Filmen wie "Die Blechtrommel. Sie prägte die Bühne in Theaterstücken wie "Käthchen von Heilbronn" (Schauspielern des Jahres 1980. Sie trat als Regisseurin hervor, u.a. mit "Don Juan". Ihre einzigartige Stimme, ihr Rollenverständnis, ihr Sinn für Regie machen sie zu einer Hörbuchsprecherin ganz eigener Klasse. 2014 wurde sie mit dem "Deutschen Hörbuchpreis" für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

Joachim Ringelnatz, 1883 in Wurzen bei Leipzig geboren, zeigte als Hans Bötticher, der sich später Joachim Ringelnatznannte, schon früh Spürsinn fürs Abenteuerliche und Skurrile. Nach der Schulzeit fuhr er vier Jahre lang zur See, war im Ersten Weltkrieg Kommandant eines Minensuchbootes. 1920 tauchte er in der Münchner Boheme auf und rezitierte im 'Simpl'. Dort entdeckte ihn Hans von Wolzogen für seine Berliner Kleinkunstbühne 'Schall und Rauch'. Entscheidenden Erfolg errang Ringelnatz mit den 'Turngedichten' und den Liedern vom Seemann 'Kuttel Daddeldu'. Als reisender Artist trug er überall seine Verse vor und wurde zu einem Klassiker des deutschen Humors. 1933 Auftrittsverbot und Beschlagnahme seiner Bücher. Völlig mittellos geworden, starb er 1934.

Wilhelm Busch, 15. 04. 1832 Wiedensahl bei Hannover - 9.01.1908 Mechtshausen bei Seesen. Er brach das 1847 in Hannover begonnene Maschinenbaustudium 1851 ab und schrieb sich stattdessen an der Düsseldorfer Kunstakademie ein. 1852 - 53 setzte er das Studium in Antwerpen fort, 1854 wechselte er nach München. Hier blieb er bis 1868; 1869 bis 1872 wohnte er in Frankfurt a. M., danach in Wiedensahl, bis er 1898 zu seinem Neffen nach Mechtshausen zog. Er konnte sich als Maler nicht durchsetzen, aber als Zeichner und Karikaturist. Mit "Max und Moritz' (1865) begann die Zeit der Bildergeschichten. Wilhelm Busch machte sich auch als Lyriker einen Namen.
Trackliste
CD 1
1Ansage00:00:18
2Hans Huckebein - der Unglücksrabe00:05:12
3Von mir über mich (Teil 1)00:07:37
4Julchen00:18:50
5Von mir über mich (Teil 2)00:10:14
6Es wohnen die hohen Gedanken00:00:36
7Die Selbstkritik hat viel für sich00:00:40
8"Ich meine doch" so sprach er mal00:00:43
9Es saßen einst beieinand00:01:12
10Er stellte sich vor sein Spiegelglas00:00:46
11Ein dicker Sack00:01:05
12Was ist die alte Mamsell Schmöle00:01:20
13Es ging der fromme Herr Kaplan00:00:47
14Früher, da ich unerfahren00:00:28
15Selig sind die Auserwählten00:00:35
16Sie stritten sich beim Wein herum00:00:29
17Sie hat nichts und du desgleichen00:00:28
18Du warst noch so ein kleines Mädchen00:00:58
19Von mir über mich (Teil 3)00:06:38
20Aus dem Rathausener Tageblatt00:02:22
Weitere 11 Tracks anzeigen
CD 2
1Ansage00:00:16
2Drei Hasen (eine groteske Ballade)00:00:49
3Der Ziffer Rache00:01:35
4Herr Meier00:00:29
5Séance00:00:28
6Gespräch einer Hausschnecke mit sich selbst00:00:47
7Wie die Galgenlieder entstanden00:02:24
8Lass die Moleküle rasen00:00:16
9Galgenberg00:00:30
10Bundeslied der Galgenbrüder00:00:42
11Die überrachende Wahrheit00:01:59
12Nein!00:00:36
13Das Gebet00:00:30
14Das große Lalula00:00:51
15Der Zwölf-Elf00:01:26
16Das Mondschaf00:00:47
17Anmerkungen zu Das Mondschaf (Auszug)00:02:00
18Das Mondschaf (sagt zu sich selbst gut Nacht)00:00:22
19Das Problem00:00:27
20Das Knie00:00:38
Weitere 39 Tracks anzeigen
CD 3
1Ansage00:00:14
2Die Ameisen00:00:27
3Bumerang00:00:18
4Das - mit dem "blinden Passagier"00:16:06
5Übergewicht00:00:32
6Logik00:00:28
7Der ehrliche Seemann00:02:56
8Ein Nagel saß auf in einem Stück Holz00:00:58
9Ein männlicher Briefmark erlebte00:00:28
10Das Ei00:00:17
11Der erste April00:02:13
12Der arme Pilmartine00:13:28
13Das Sesamkorn00:00:34
14Die Schnupftabakdose00:00:39
15Die neun Lumpen00:13:02
16Das Schlüsselloch00:00:49
17Man stirbt hier vor Langeweile00:00:26
18Sie faule, verbummelte Schlampe00:00:33
19Vom Zwiebelzahl00:12:59
20Es war ein Brikett, ein großes Genie00:00:40
Weitere 5 Tracks anzeigen