Wissen und Gewissen - Foerster, Heinz von
22,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieser Sammelband enthält einige der wichtigsten Arbeiten des Physikers Heinz von Foerster. Seine Pionierrolle entfaltete sich in der Auseinandersetzung mit der frühen Kybernetik und deren Gründervätern Norbert Wiener und Warren S. McCulloch.

Produktbeschreibung
Dieser Sammelband enthält einige der wichtigsten Arbeiten des Physikers Heinz von Foerster. Seine Pionierrolle entfaltete sich in der Auseinandersetzung mit der frühen Kybernetik und deren Gründervätern Norbert Wiener und Warren S. McCulloch.
  • Produktdetails
  • suhrkamp taschenbuch wissenschaft 876
  • Verlag: Suhrkamp
  • 10. Aufl.
  • Seitenzahl: 396
  • Erscheinungstermin: 5. Mai 1993
  • Deutsch
  • Abmessung: 177mm x 108mm x 21mm
  • Gewicht: 314g
  • ISBN-13: 9783518284766
  • ISBN-10: 3518284762
  • Artikelnr.: 03884268
Autorenporträt
Siegfried J. Schmidt, geb. 1940 in Jülich, Studium der Philosophie, Germanistik, Linguistik, Geschichte und Kunstgeschichte in Freiburg, Göttingen und Münster. 1971 Professor für Texttheorie an der Universität Bielefeld, 1973 dort Professor für Theorie der Literatur. 1979-97 Professor für Germanistik/Allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität-GH Siegen und 1984-97 Direktor des Instituts für Empirische Literatur- und Medienforschung (LUMIS) der Universität Siegen. 1997-2006 Professor für Kommunikationstheorie und Medienkultur am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Münster. 2001-06 dort zudem Leitung des Studiengangs 'Angewandte Kulturwissenschaften/Kultur, Kommuniktion und Management'. Zahlreiche Buchveröffentlichungen. Emeritierung im Februar 2006.
Inhaltsangabe
Scott, Bernard: Heinz von Foerster. Eine Würdigung. Baecker, Dirk: Kybernetik zweiter Ordnung.