-11%
7,99
Bisher 8,95**
7,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 8,95**
7,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 8,95**
-11%
7,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 8,95**
-11%
7,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Dieses gleichermaßen kenntnisreich und zugänglich geschriebene kleine Buch bietet eine luzide Einführung in die Welt der Opern Giuseppe Verdis und lädt ein, wahre Schätze des musikalischen Welterbes kennen und verstehen zu lernen. Sabine Henze-Döhring hat jene Werke des bedeutenden italienischen Opernkomponisten (1813-1901) ausgewählt, die einerseits für die jeweilige Schaffensperiode Verdis typisch sind und andererseits bis heute aufgeführt werden und zum festen Repertoire der großen Opernhäuser gehören. So lernt der Leser den ereignisund musikhistorischen, aber auch den persönlichen…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.99MB
Produktbeschreibung
Dieses gleichermaßen kenntnisreich und zugänglich geschriebene kleine Buch bietet eine luzide Einführung in die Welt der Opern Giuseppe Verdis und lädt ein, wahre Schätze des musikalischen Welterbes kennen und verstehen zu lernen. Sabine Henze-Döhring hat jene Werke des bedeutenden italienischen Opernkomponisten (1813-1901) ausgewählt, die einerseits für die jeweilige Schaffensperiode Verdis typisch sind und andererseits bis heute aufgeführt werden und zum festen Repertoire der großen Opernhäuser gehören. So lernt der Leser den ereignisund musikhistorischen, aber auch den persönlichen Hintergrund Verdis kennen, vor dem beispielsweise «Nabucco», «Rigoletto», «La traviata», «Aida», «Falstaff» und viele andere seiner Opern entstanden sind. Darüber hinaus erfährt er, welche Handlung ihnen jeweils zugrunde gelegt ist und durch welche kompositorischen Besonderheiten sie sich auszeichnen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Beck C. H.
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 28.02.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783406646072
  • Artikelnr.: 37487026
Autorenporträt
Sabine Henze-Döhring lehrt als Professorin für Musikwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg. Die Geschichte der Oper vom 18. bis zum 20. Jahrhundert bildet einen ihrer Forschungsschwerpunkte.
Inhaltsangabe
Vorwort

1. Mythos Italien - Mythos Verdi

2. Verdi im System der italienischen Oper

3. Auf dem Weg zum romantischen Melodramma:
Nabucco, Ernani
und Macbeth

4. Im Zenit des Erfolgs: Rigoletto, Il
trovatore und La traviata

5. Neuorientierung mit Brüchen: Simon Boccanegra,
Un ballo in
maschera und La forza del destino

6. Herausforderung Grand opéra: Don Carlos
und Aida

7. Literarisierung und nochmals Shakespeare: Otello
und Falstaff

Werkverzeichnis und -register

Bibliographische Hinweise

Glossar

Personenregister