Die Eroberung von Konstantinopel 1453 - Runciman, Steven
22,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

1 Kundenbewertung

"Die intime Vertrautheit des Verfassers mit der byzantinischen und islamischen Welt machen aus dem Buch die klassische Darstellung vom Untergang der östlichen Kaisermetropole. Man spürt aus jeder Seite die leidenschaftliche Diskussion der Vergangenheit und der modernen Forschung um die mit der Eroberung zusammenhängenden Fragen... Was das Buch über den Rang einer vorzüglichen gelehrten Darstellung noch hinaushebt, ist die Form der Mitteilung, die durch ihren Stil wie durch die Art der Gruppierung der Ereignisse und der Charakterisierung der Personen die große Meisterschaft des echten Historiographen zeigt." Geschichte in Wissenschaft und Unterricht…mehr

Produktbeschreibung
"Die intime Vertrautheit des Verfassers mit der byzantinischen und islamischen Welt machen aus dem Buch die klassische Darstellung vom Untergang der östlichen Kaisermetropole. Man spürt aus jeder Seite die leidenschaftliche Diskussion der Vergangenheit und der modernen Forschung um die mit der Eroberung zusammenhängenden Fragen... Was das Buch über den Rang einer vorzüglichen gelehrten Darstellung noch hinaushebt, ist die Form der Mitteilung, die durch ihren Stil wie durch die Art der Gruppierung der Ereignisse und der Charakterisierung der Personen die große Meisterschaft des echten Historiographen zeigt."
Geschichte in Wissenschaft und Unterricht
  • Produktdetails
  • Beck'sche Sonderausgaben
  • Verlag: Beck
  • 7. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 17. Dezember 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 126mm x 25mm
  • Gewicht: 380g
  • ISBN-13: 9783406642401
  • ISBN-10: 3406642403
  • Artikelnr.: 36968005
Inhaltsangabe
Vorwort des Verfassers
Vorbemerkung des Übersetzers

1. Das sterbende Kaiserreich

2. Der Aufstieg des Sultanats

3. Der Kaiser und der Sultan

4. Der Preis der westlichen Hilfe

5. Vorbereitung zur Belagerung

6. Die Belagerung beginnt

7. Der Verlust des Goldenen Horns

8. Schwindende Hoffnung

9. Die letzten Tage von Byzanz

10. Der Fall von Konstantinopel

11. Das Schicksal der Besiegten

12. Europa und der Eroberer

13. Die Überlebenden

Die Hauptquellen
Die Kirchen Konstantinopels nach der Eroberung
Anmerkungen
Literaturverzeichnis
Register
Rezensionen
'Der britische Historiker vermittelt eine Fülle wenig bekannter kulturgeschichtlicher, politischer, militärischer und genealogischer Details. Er entwirft das Bild der sterbenden, von Schwermut erfüllten, von theologischen Kämpfen zerrissenen Stadt am Goldenen Horn, in der die Wissenschaft hoch in Blüte steht, während die materiellen Voraussetzungen der einstigen Macht mehr und mehr zerbröckeln.'
Stuttgarter Zeitung