Benutzer
Top-Rezensenten Übersicht

Benutzername: 
Tarzan von Aquin
Wohnort: 
München
Über mich: 
Lesen - Lernen - Wissen - FC Bayern

Bewertungen

Insgesamt 1192 Bewertungen
Bewertung vom 15.11.2023
Die weiße Iris / Asterix Bd.40
Fabcaro

Die weiße Iris / Asterix Bd.40


sehr gut

Mein Sohn, 11 Jahre sagt, dass es lustig ist.

Bewertung vom 26.10.2023
The Woman in Me (deutschsprachige Ausgabe)
Spears, Britney

The Woman in Me (deutschsprachige Ausgabe)


ausgezeichnet

Das Lied 'Sometimes' kann ich immer wieder hören!

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 29.08.2023
Hans möchte stark sein, stark wie Tarzan (eBook, ePUB)
Kilian, Susanne

Hans möchte stark sein, stark wie Tarzan (eBook, ePUB)


schlecht

Ein Buch mit Zeigefinger!

Bewertung vom 11.06.2023
Ein Hof und elf Geschwister
Frie, Ewald

Ein Hof und elf Geschwister


ausgezeichnet

Top-Buch. Sehr spannend beschrieben wie die BRD sich aus Sicht des bäuerlichen Milieus entwickelt hat.

0 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 14.02.2023
Mein geheimes Rom
Englisch, Andreas

Mein geheimes Rom


weniger gut

Ein eher hässliches Buch im Stile eines neuen Karlheinz Deschners. Der Autor ist gut informiert aber er sieht die Dinge nicht aus einem wohlwollenden Blick was ihm die tieferen Wahrheiten versperrt. Demzufolge wirkt das Buch und sein Inhalt immer "zu kurz gesprungen" was ein unbefriedigendes Gefühl beim Leser hinterlässt. Ab der Mitte etwa wollte ich nicht mehr weiterlesen weil die Zeit mir zu schade war.

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 05.12.2022
Der Scharlatan
Singer, Isaac Bashevis

Der Scharlatan


ausgezeichnet

Klar ist, dass die besten Isaac Singer Romane schon längst alle übersetzt und auch erhältlich sind. Die letzte Neuentdeckung aus dem Nachlass (Jarmy und Keila) war ein typischer Singer-Roman und damit per se lesenswert, aber kein Buch, das aus dem Oeuvre von Singer besonders herausstehen würde. Mit 'Der Scharlatan' jetzt als abermals neue Veröffentlichung aus dem Nachlass steht nun abermals ein Werk auch in Deutsch zu Verfügung, das wieder die typischen Themen beinhaltet: Judentum, Sexualität, Spiritismus, Vegetarismus, Promiskuität, Reichtum und Armut und das alles miteinander verwoben. Der spätere Roman 'Der Büßer' enthält dieselben Themen und kann als gekonnteres Substrat dieses Romans bezeichnet werden. Bei Singer-Romkanen gilt aber immer: Sehr lesenswert.

Bewertung vom 23.02.2022
Als Bischof in Arabien (eBook, ePUB)
Biallowons, Simon; Hinder, Paul

Als Bischof in Arabien (eBook, ePUB)


schlecht

Das Buch ist eine krasse Fehlleistung. Bischof Hinder ist sicherlich eine Person der Zeitgeschichte über oder von der man mehr erfahren möchte. Tatsächlich aber ist das Buch vom Ghostwriter in einem Ton und Stil geschrieben, der zur Person Paul Hinder überhaupt nicht passt. Es ist unglaubwürdig, dass Bischof Hinder schreiben oder sagen würde "Das Park-Hyatt-Hotel in Abu Dhabi gehört nicht zu den exklusivsten Häusern in den Emiraten ... "(Seite 19) oder "Die Inselgruppe unter uns sieht tatsächlich aus wie eine Palme ..." (Seite 43). Als Leser fragt man sich unentwegt, spricht hier wirklich Excellenz Hinder oder ist es Relotius?

Bewertung vom 14.02.2022
Dummheit
Kastner, Heidi

Dummheit


sehr gut

Das Buch ist ein netter kleiner Essay den man in 45 Minuten durch hat. Anekdotisch, populärwissenschaftlich, manchmal launisch und witzig. Die gängige Literatur von Aristoteles über Thomas von Aquin bis zu den Psychologen der Gegenwart wird zumindest erwähnt und ist in einer Literarturliste gesammmelt so dass man weiterlesen kann wenn man will. Das Werk kann man lesen aber als ein Taschenbuch zum halben Preis hätte der Text es auch getan.

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 01.02.2022
Kleine Lesehelden: Die kleine Hexe
Preußler, Otfried

Kleine Lesehelden: Die kleine Hexe


ausgezeichnet

Ach ja - Die Kleine Hexe - gefühlt 50 mal vorgelesen und es war immer wieder klasse!

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.