Mutter Teresa - Sammer, Marianne
8,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von Tarzan von Aquin aus München

Ein wohlwollendes und doch nicht unkritisches Buch über den Mythos 'Mutter Teresa' hat Marianne Sammer hier verfaßt. Ausgehend von der Beschreibung des Lebenswegs der sich nicht …


    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Mutter Teresa, 1910-1997, gehört zu den prominentesten - und zugleich unbekanntesten - Frauen des 20. Jahrhunderts. Mythen und Legenden bestimmen ihr Bild. Marianne Sammer beschreibt Kindheit und Jugend der Albanerin Agnes Gonxha Bojaxhiu, verfolgt den Weg der jungen Nonne zur Ordensgründerin in Indien, stellt ihr missionarisches Werk und ihre Spiritualität dar und geht der Frage nach, warum der unpolitische "Engel von Kalkutta" weltweit für Politiker so interessant war.…mehr

Produktbeschreibung
Mutter Teresa, 1910-1997, gehört zu den prominentesten - und zugleich unbekanntesten - Frauen des 20. Jahrhunderts. Mythen und Legenden bestimmen ihr Bild. Marianne Sammer beschreibt Kindheit und Jugend der Albanerin Agnes Gonxha Bojaxhiu, verfolgt den Weg der jungen Nonne zur Ordensgründerin in Indien, stellt ihr missionarisches Werk und ihre Spiritualität dar und geht der Frage nach, warum der unpolitische "Engel von Kalkutta" weltweit für Politiker so interessant war.
  • Produktdetails
  • Beck'sche Reihe Bd.2405
  • Verlag: Beck
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 22. August 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 181mm x 118mm x 13mm
  • Gewicht: 130g
  • ISBN-13: 9783406536052
  • ISBN-10: 3406536050
  • Artikelnr.: 20850108
Autorenporträt
Marianne Sammer, geboren 1966, ist Privatdozentin am Historischen Seminar der Universität München. Die Kulturwissenschaftlerin ist sie auch als Autorin tätig.