Ethnologie - die Wissenschaft vom kulturell Fremden - Kohl, Karl-Heinz
Zur Bildergalerie
18,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die bewährte Einführung wurde für die 3. Auflage aktualisiert und um ein Kapitel zur gegenwärtigen Situation der Ethnologie erweitert.
"Das Buch gibt sich bescheiden als Einführung in das Fach, ist aber jenseits der Zunftgrenzen eine bedeutende kulturphilosophische Studie... Und was das Wichtigste ist: Bei aller Entzauberung vermittelt es nie den Eindruck, wir hätten keinen Zauber nötig."
Eckard Nordhofen, DIE ZEIT
…mehr

Produktbeschreibung
Die bewährte Einführung wurde für die 3. Auflage aktualisiert und um ein Kapitel zur gegenwärtigen Situation der Ethnologie erweitert.

"Das Buch gibt sich bescheiden als Einführung in das Fach, ist aber jenseits der Zunftgrenzen eine bedeutende kulturphilosophische Studie... Und was das Wichtigste ist: Bei aller Entzauberung vermittelt es nie den Eindruck, wir hätten keinen Zauber nötig."

Eckard Nordhofen, DIE ZEIT
  • Produktdetails
  • C.H. Beck Studium
  • Verlag: Beck
  • 3., neubearb. Aufl.
  • Seitenzahl: 253
  • Erscheinungstermin: 8. März 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 141mm x 23mm
  • Gewicht: 362g
  • ISBN-13: 9783406468353
  • ISBN-10: 3406468357
  • Artikelnr.: 32464726
Autorenporträt
Karl-Heinz Kohl, geboren 1948, ist Professor für Historische Ethnologie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität und Direktor des Frobenius-Instituts in Frankfurt am Main. Von 2001 - 2002 lehrte er als Theodor-Heuss-Professor an der New School for Social Research in New York.