Das Zeitalter der Aufklärung - Schneiders, Werner
8,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Diese kleine Einführung in das Zeitalter der Aufklärung porträtiert die Aufklärungsbewegungen in England, Frankreich und Deutschland, ihre wichtigsten Positionen, Philosophien und Protagonisten. Darüber hinaus nimmt sie die - häufig vernachlässigte - Aufklärung in anderen europäischen Ländern sowie in Amerika in den Blick. Schließlich erörtert sie auch die Grundprobleme jeder Aufklärungstheorie und stellt die Frage nach der Aktualität der Aufklärung.…mehr

Produktbeschreibung
Diese kleine Einführung in das Zeitalter der Aufklärung porträtiert die Aufklärungsbewegungen in England, Frankreich und Deutschland, ihre wichtigsten Positionen, Philosophien und Protagonisten. Darüber hinaus nimmt sie die - häufig vernachlässigte - Aufklärung in anderen europäischen Ländern sowie in Amerika in den Blick. Schließlich erörtert sie auch die Grundprobleme jeder Aufklärungstheorie und stellt die Frage nach der Aktualität der Aufklärung.
  • Produktdetails
  • Beck'sche Reihe Bd.2058
  • Verlag: Beck
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 139
  • Erscheinungstermin: August 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 116mm x 12mm
  • Gewicht: 148g
  • ISBN-13: 9783406447969
  • ISBN-10: 3406447961
  • Artikelnr.: 06773036
Autorenporträt
Werner Schneiders, Professor für Philosophie, lehrte bis 1999 an der Universität Münster. Er war Präsident der Deutschen und ist Mitglied des Vorstandes der Internationalen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte und Philosophie der Aufklärung.
Bei C.H.Beck ist u.a. von ihm erschienen: Das Zeitalter der Aufklärung (22001) und Wieviel Philosophie braucht der Mensch? Eine Minimalphilosophie (22001).