Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Story
Wohnort: Goslar
Über mich: Manche Bücher bereichern mein Leben, zum Beispiel "Soziale Intelligenz" von Daniel Goleman.
Danksagungen: 2 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 22 Bewertungen
Bewertung vom 03.02.2018
Der Geschmack von Apfelkernen
Herzsprung,Hannah/Stetter,Florian

Der Geschmack von Apfelkernen


weniger gut

Eine äußerst verwirrende Literaturverfilmung des gleichnamigen Romans von Vivian Naefe. Am Ende des Films war ich etwa so schlau wie vorher. Nein, dieser Streifen ist mir - ehrlich gesagt - zu verzwickt.

Bewertung vom 14.12.2017
25
Adele

25


ausgezeichnet

"Hello" ist auf dieser CD zwar mein absolutes Lieblingslied, aber auch die anderen Songs finde ich super.

Bewertung vom 14.12.2017
21
Adele

21


ausgezeichnet

Auf dieser CD klingt für mich ein Song besser als der andere. Starke Leistung von Adele!

Bewertung vom 14.12.2017
Die Wanderhure Bd.1
Lorentz, Iny

Die Wanderhure Bd.1


sehr gut

"Die Wanderhure" wurde von dem Ehepaar Iny Klocke und Elmar Wohlrath unter dem Pseudonym "Iny Lorentz" flüssig geschrieben und lässt sich daher gut lesen. Dieser Historienroman ist empfehlenswert.

Bewertung vom 14.12.2017
Der Hahn ist tot
Noll, Ingrid

Der Hahn ist tot


ausgezeichnet

Wer offen ist für Liebe, den kann sie wohl immer und überall treffen. So auch die graue Maus Rosi (52) - ja, "wenn alte Scheunen brennen" ...

Der 1991 erschienene Erstlingsroman von Ingrid Noll sprüht vor Witz und Ironie. Und eine Krimigeschichte ist er obendrein. Und dermaßen gut, dass er später sogar noch verfilmt wurde.

Bewertung vom 14.12.2017
Haben oder Sein
Fromm, Erich

Haben oder Sein


gut

Heute polarisiert "Haben oder Sein". Die einen schwören fast abgöttisch auf die Inhalte dieses Buches, die anderen lehnen sie größtenteils ab. Ich gehöre wohl eher zur Gruppe der "Sowohl-Als-auch-Leute". Denn mich beeinflusste dieses Werk in den 1980er-Jahren zwar sehr, als ich es zweimal las und nahezu wie eine Bibel betrachtete und mein Denken dadurch - zumindest in der Theorie - differenzierter wurde, aber in der Praxis verwandelte ich mich trotz dieser "theoretischen Sensibilisierung" ganz und gar nicht in einen reinen "Sein-Menschen"; so shoppe ich nach wie vor liebend gern, nicht nur, um etwas zu "haben", sondern überhaupt um meinem Konsumrausch zu frönen. - Lest selbst, was Fromm da schrieb und zieht für euch das Beste daraus!

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 14.12.2017
Schachnovelle
Zweig, Stefan

Schachnovelle


ausgezeichnet

Eine Novelle, die ich als 15- oder 16-Jähriger binnen eines Nachmittages verschlungen hatte. Gerade frisch in einen Schachverein eingetreten, fand ich diese Story unheimlich spannend. Jahre später - da war ich schon ein gestandener Schachstratege - sah ich auch die sehr gute Schwarz-Weiß-Verfilmung mit Curd Jürgens in der Hauptrolle und war wieder begeistert. Stefan Zweigs "Schachnovelle" ist einfach nur meisterhaft erzählt und kann jeden und jede fesseln - egal, ob schachinteressiert oder nicht.

Bewertung vom 09.12.2017
Heiter bis Tödlich: Alles Klara - Staffel 1

Heiter bis Tödlich: Alles Klara - Staffel 1


ausgezeichnet

Eine prima Serie, die den Harz prominent macht und das beschauliche Quedlinburg in prächtigen Farben malt. Hier ermittelt die Sekretärin Klara Degen oft mehr, als die Polizei erlaubt - zumindest meist mehr, als Hauptkommissar Kleinert es erlaubt. Und irgendwie knistert es immer zwischen den Beiden ...

Bewertung vom 09.12.2017
Hubert und Staller - Unter Wölfen
Christian Tramitz/Helmfried Von Lüttichau

Hubert und Staller - Unter Wölfen


ausgezeichnet

Ein klasse Film! Hubsi und Hansi in Höchstform. Komik, wie ich sie mag: manchmal subtil, manchmal ein wenig albern und immer im Rahmen des Erlaubten, ohne dass ich jemals sagen dürfte: "Ne, das ist mir jetzt aber zu blöd. Ich schalte ab." - Ganz im Gegenteil! Ich genieße "Hubert und Staller" immer wieder.