Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Jolle22


Bewertungen

Insgesamt 15 Bewertungen
12
Bewertung vom 02.10.2016
Liebe, Zimt und Zucker
Hanel, Julia

Liebe, Zimt und Zucker


ausgezeichnet

Mir hat das Buch sehr gut gefallen und konnte das Buch garnicht aus der Hand legen so dolle habe ich mit Marit mitgefiebert für wenn Sie sich nachher entscheidet. Zwischendurch habe ich dann gedacht nun ist es der eine dann war es doch wieder der andere. Einfach herrlich :)
Der Schreibstil ist sehr angenehm und locker zu lesen und genauc das richtig für zwischendurch um die Seele baumeln zu lassen :)
Die Hauptprotagonisten hat mir sehr gut gefallen und ich konnte mich sehr gut in Marit hineinversetzen. Auch alle Nebencharakter habe mir sehr gut gefallen. Die Szenen wurde alle sehr bildlich beschrieben, so dass ich mir alles gut vorstellen konnte.

Das Buchcover hat mein Interesse auch sofort an dem Buch geweckt und ich habe mich dann umso mehr gefreut, dass ich diesen Buch dann noch gewonnen habe :)

Ich vergebe für diese Buch 5 Sterne und eine absolute Leseempfehlung!

Bewertung vom 20.09.2016
So wie die Hoffnung lebt
Ernst, Susanna

So wie die Hoffnung lebt


ausgezeichnet

Die war das erste Buch der Autorin das ich lesen durfte. Den ersten Abschnitt fand ich einfach wunderschön beschrieben, sehr gefühlvolle. Ich habe einen sehr guten einblick und vergangenheit von Jonah und Katie bekommen und mit Ihnen gelitten und hin und wieder eine Träne verdrückt.
Doch im nächsten Abschnitt konnte das Buch leider nicht mehr mithalten, dass gefühlvolle fehlt. Die Geschichte spielt nun in der Gegenwart und hat auch eine unerwartete Wendung genommen, mit der ich nicht gerechnet hätte. Was ich auch dazu sagen mußte es war sehr spannend, doch leider hat sich nun die Geschichte auch ein bißchen in die länge gezogen...

Dies war aufjedenfall nicht das letzte Buch der Autorin, der Schreibstil hat mir auch sehr gut gefallen.

Das Buchcover möchte ich nicht unerwähnt lassen, es hat meinen Geschmack zu 100% getroffen :)

"So, wie die Hoffnung lebt" bekommt von mir eine absolute Leseempfehlung! Ein sehr gefühlvolles und dramatisches Buch, dass ich in kürzester Zeit gelesen haben.

Bewertung vom 20.09.2016
Ein Mann namens Ove
Backman, Fredrik

Ein Mann namens Ove


ausgezeichnet

Das Buch stand schon lange auf meiner WuLi, weil mich das Buchcover neurierig auf das Buch gemacht hat.
Ich habe mich bestens unterhalten gefühlt und es sind auch ein paar tränen geflossen.
Der Schreibstil ist locker unf flüssig, so dass ich das Buch auch zügig lesen konnte.
Der Hauptprotagonist wurde sehr gut beschrieben und ich konnte mich auch sehr gut in ihn hineinversetzten.

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und freue mich auf weitere Bücher von dem Autor.

Bewertung vom 20.09.2016
Ein Zimmer über dem Meer
Paul, Dana

Ein Zimmer über dem Meer


ausgezeichnet

Ich bin ein großer Fan von Corina Bomann die hier unter dem Psyeudnoym Dana Paul schreibt deshalb stand diese Buch auch ganz oben auf meiner WuLi.
Der Schreibstil ist gewohnt locker und flüssig, sehr angenehm zu lesen. Das Buch habe ich auch in kürzester Zeit verschlugen.

Die Charakater sind sehr gut Beschrieben so dass ich mir die Protagonisten auch sehr gut vorstellen kann. Die Szenen sind ebenfalls sehr gut beschrieben, ich kann mir alles gut Vorstellen und fühle mich mitten drin. Es sind auch schon ein paar Tränen bei lesen geflossen..

Mir gefällt auch sehr gut der Wechsel der verschieden Zeit ebende, wo ich Leandera auch immer besser kennengelernt haben.

Von mir bekommt das Buch eine absolute Leseempfehlung und vergebe 5 Sterne.

Ich freue mich schon auf weitere Romane von der Autorin :)

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 14.08.2016
Lügenmauer / Emma Vaughan Bd.1
Bierach, Barbara

Lügenmauer / Emma Vaughan Bd.1


sehr gut

Das Buchcover hat mich neugierig auf die Geschichte gemacht und da es dann noch in Irland spielt, habe ich mich dazu entschlossen das Buch zu lesen.
Ein hochraniges Mitglied der Kirche wird ermordert, es gibt so gut wie keine Verdächtigen so läuft die Geschichte langsam vor sich hin, wo man als Leser selber spekulieren kann, wer der Täter ist und man kommt dann auch drauf.
Zum Schluß gibt es noch eine Überraschung, die aber nicht verraten wird :)
Die Hauptprotagonisten wurde sehr gut dargestellt, sodass ich mir auch ein sehr gutes Bild von Ihr und Ihrem Leben machen konnte.
Die Geschichte rund um die Kirche und die Machenschaften rund um die Kirche wurden sehr gut herrausgearbeitet , dies hat mir sehr gut gefallen.

Auch wenn dieses Buch nicht zum meinem gewöhnlichen Gerne gehört, hat es mir sehr gut gefallenund vergebe 4 von 5 Sternen.

Bewertung vom 25.06.2016
Die Bücherfreundinnen
Platt, Jo

Die Bücherfreundinnen


sehr gut

Ein sehr tolles Buch über die Freundschaft :) Ich finde es sehr toll wie die Mädels zusammenhalten und durch Dick und Dünn gehen.
Sie haben alle Ihre Problemchen und Schicksalsschläge erlitten und kämpfen sich gemeinsam durch und sind für einander da.

Die Charaktere sind sehr authentischen und sympathischen beschrieben und ich konnte mich sehr gut in die Protagonisten hineinversetzten und mit Ihnen fühlen, manchmal waren die Szenen schon so realistisch beschrieben, dass ich mich direkt im Geschehen wiedergefunden habe.

Ich finde es auch sehr schön, dass alle Charakter im Klappcover nocheinmal beschrieben wurde, soviel mir der Start ins Buch gleich viel besser.

Der Schreibstil von Jo Platt hat mir wie in Ihrem letzten Roman "Herz über Kopf" sehr gut gefallen, das Buch lässt sich locker und flüssig lesen, super zum zwischendurch lesen.
Hin und wieder sind auch ein paar sehr unterhaltsame Stellen dabei, so dass die Augen nicht trocken bleiben.

Ein tolles Wohlfühlbuch für zwischendurch zum weg lesen :)
Es wird aufjedenfall nicht der letzte Roman von Jo Platt gewesen sein und ich kann dieses Buch bestens Gewissen weiterempfehlen!

Bewertung vom 19.06.2016
Für einen Sommer und immer
Leuze, Julie

Für einen Sommer und immer


ausgezeichnet

Nachdem die Karrierefrau Annika erfährt, dass Ihre Mutter bald sterben wird, bucht Sie kurzer Hand einen Urlaub in den Dolomiten.
Sie will sich in den Bergen auspowern und versucht auf andere Gedanken zukommen. Annika bucht sich einen Bergführer - Samuel, den Sie auf den Touren immer besser kennenlernt und vielleicht wird ja auch mehr daraus.

Meinung
Dies ist ein wunderschönen Buch in dem sämtliche Emotionen vorkommen. Ich konnte mich sehr gut in Annika hineinversetzen und mit Ihr fühlen, es kullerten auch ein paar Tränen. Mir hat die Wandlung von Annika auch sehr gute gefallen von der Karrierfrau hin zu Ihr selbst. Dabei musste Annika leider auch feststellen, dass Ihre beste Freundin, in wirklichkeite keine wahrer Freundin ist.

Der Schreibstil von Julie Leuze hat mir sehr gut gefallen, dass Buch lässt sich sehr flüssig und angenehm lesen. Die kurzen Kapital haben mir auch sehr gut gefallen. Das Buchcover finde ich auch sehr gelungen :)

Dies Buch kann ich auch jedenfall weiterempfehlen, eine Liebesgeschichte mit Tiefgang. Ich vergeben 5 Sterne :)

Bewertung vom 19.06.2016
Was ich euch nicht erzählte
Ng, Celeste

Was ich euch nicht erzählte


sehr gut

Eine sehr bewegenden und tiefgängige Familiengeschichte , die ich nicht als Thriller sonderen als ein Familiendrama bezeichen würde.
Jedes einzelne Familienmitglied wurde von Celeste Ng sehr gut beschrieben, so dass ich mir von jeden Protagonisten ein sehr gutes Bild machen konnte.
Der Schreibstil ist klar und schnörkellose, in kurzen und knappen Sätze verpackt.
Eine sehr spannende und tiefgängige Geschichte, die mich nachdenlich zurückgelassen hat.

Bewertung vom 19.06.2016
Sommerreise
Hellberg, Åsa

Sommerreise


gut

Inhalt
In diesem Buch geht es um die frisch geschiedene Sara, die sich um den verkauf des Motorrades Ihres Ex-Mannes kümmern soll. Doch dann kommt Sara auf die Idee mit dem Motorrad einen Trip in die Toscana zu unternehmen, dafür schnappt Sie sich noch Ihre beste Freundin Jessica, die zum Anfang nicht ganz so begeistert ist.

Meinung
Das Buchcover hat mit sehr neugierig auf das Buch gemacht doch leider konnte die Geschichte nicht so richtig mithalten.
Der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen doch leider waren die Übergänge der Kapitel etwas holperig. Zum Teil war mir die Geschichte etwas zu langatmig, so dass ich das Buch in und wieder zur Seite gelegt habe und nicht richtig in die Geschichte eintauchen konnte.
Die Protagonisten waren mir etwas zu blass, es felhten mir die Ecken und kannten deshalb konnte ich mich auch nicht mit Ihnen Identifizieren.
Die Beschreibung der Landschaft auf den Weg in den Süden hat mir ebenfalls gut gefallen.

Eine nette Sommergeschichte, die mich leider nicht gefangen genommen hat und auch keinen bleibenden Eindruck auf mich hinterlassen hat.

Bewertung vom 14.05.2016
Herz verloren, Glück gefunden
Laffert, Christiane von

Herz verloren, Glück gefunden


ausgezeichnet

Die Ehe der zweifach Mutti und Ehefrau Victoria steckt in der Krise. Ihre Ehemann Hubertus nörgelt nur noch an Victoria rum und für Ihn zählt nur die Arbeit in der Bank und das seine Familie einen guten Eindruck auf andere macht.

Kurzer Hand nimmt Sie das Angebot von Ihrer besten Freundin Emily an und begleitet Sie zu einen Kurz - Urlaub in den Bergen.

Victoria ist dort unter dem Pseudonym Katie König unterwegs, schnell lernt Sie dort auch Constantin kennen. Er merkt, dass etwas nicht mit der " Katie" stimmt aber er verliebt sich trotzdem in Sie.

Victoria kommt immer weiter ins grübeln über Ihre Ehe und dann trifft Sie auch Constantin in Hamburg wieder.

Wie es mit Victoria weitergeht müsst Ihr selber herausfinden :)

Meinung

Mir hat die Geschichte rund um Victoria sehr gut gefallen, ich konnte mich gut in Sie hineinversetzten aber mit manchen Entscheidungen hatte ich meine Schwierigkeit, wo ich Sie am liebsten Mal gerüttelt hätte.

Hubertus und Constantin waren mir zu oberflächlich deshalb bin ich auch mit Victorias Entscheidung sehr zu Frieden.

Der Schreibstil von Christiane Laffert hat mir sehr gut gefallen, das Buch liest sich sehr flüssig und angenehm, an Witz und Spannung fehlt es auch nicht.

Die Kapital sind kurz gehalten, was mir auch sehr gut gefallen hat.

Diese Buch bekommt von mir eine absolute Leseempfehlung, eine sehr schöne Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen, genau das Richtige für ein verregnetes Wochenende.

12