Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Alex.
Wohnort: Breckerfeld
Über mich:


Bewertungen

Insgesamt 3 Bewertungen
Bewertung vom 30.11.2018
Zwei wie Hund und Katze / Paule & Sneakers Bd.1
Scheunemann, Frauke; Szillat, Antje

Zwei wie Hund und Katze / Paule & Sneakers Bd.1


ausgezeichnet

Also ich muss wirklich sagen, das mich das Buch sehr begeistert hat. Es ist so liebevoll und witzig, aber auch ab und zu sehr spannend geschrieben und man muss den tollpatschigen Dackelwelpen Paule einfach lieben mit seiner vorwitzigen und pfiffigen Art. Ein schlaues Kerlchen. Am Anfang hatte er solche Angst. So ganz alleine von seiner Familie weg. Aber er hatte das Glück zu so einer tollen und liebevollen Familie zu kommen , sodass diese Angst schnell verflogen ist und er sich seinen kleinen Abenteuern widmen und sein Umfeld erkunden konnte. Mir hat das Lesen sehr viel Freude bereitet und ich habe das Buch in einem durchgelesen. Auch meine Tochter ist schon bei der Hälfte des Buches und das will was heißen. Die Autorinnen haben eine so fesselnde Art und Weise zu schreiben, das man gar nicht aufhören wollte zu lesen. Auch die Illustrationen fand ich total witzig und mit viel Herzblut gemalt. Mir gefällt sehr gut ,das die Kapitel sehr kurz gehalten sind und die Schrift sehr groß ist. Perfekt für Erstleser. Allgemein ein sehr schönes Buch und ich kann eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Wir freuen uns schon auf Band 2 und hoffen auf noch viele weitere ;-)

Bewertung vom 07.11.2018
SCHLEICH® Horse Club - Rätsel um Princess

SCHLEICH® Horse Club - Rätsel um Princess


ausgezeichnet

In dem Buch geht es um die vier Pferdebegeisterten Freundinnen Lisa , Sarah , Hannah und Sofia deren große Liebe das Reiten ist.

Das Buch ist sehr gut geschrieben und auch die Kapitel haben die richtige Länge für die entsprechende Altersgruppe.
Die vielen schönen Zeichnungen zwischen dem Text lockern das ganze zusätzlich noch etwas auf.
Die Kapitellänge ist auch für Erstleser angenehm und nicht zu lang zu lesen.
Besonders gut fanden wir auch die Karte am Anfang zur Orientierung.
Da weiß man gleich wo was ist.

Als die Freundinnen erfahren , das die Besitzerin des Reitercafes neben ihrem Cafe einen Pferdesalon eröffnen will ,sind sie vollkommen aus dem Häuschen.
Doch soll das alles nicht so einfach und ohne Komplikationen klappen, wie gedacht, da Ihnen von jemandem Steine in den Weg gelegt werden.

Und plötzlich wird auch noch das Pferd von der zickigen Tori krank...

Ein sehr schönes Buch für große und kleine Pferdefans.

Bewertung vom 29.05.2018
Agnetas Erbe / Die Frauen vom Löwenhof Bd.1
Bomann, Corina

Agnetas Erbe / Die Frauen vom Löwenhof Bd.1


ausgezeichnet

Das Buch ist in einem fesselnden Stil von Corina Bomann geschrieben,so das ich nur so durch die über 700 Seiten flog.
Ich hatte die vorigen Bücher der Autorin nicht gelesen und kannte sie auch vorher nicht.
Deshalb war ich ziemlich neugierig auf die Geschichte und auf den Schreibstil der Autorin.
Dieser ist es gelungen, mich bereits auf den ersten Seiten in den Bann zu ziehen. 
In einem gefühlvollen und flüssigen Schreibstil,der jedoch nicht kitschig wirkt, berichtet die Autorin von mehreren starken Frauen. 
Agnetas Kampf um gesellschaftliche Anerkennung, (dies war zu damaliger Zeit ein großes Problem) , wurde ebenso gut beschrieben, wie auch die Schwierigkeiten, welche sie mit ihrer Mutter hat,um deren Liebe sie Zeitlebens kämpft. 
Auch über die geschichtlichen Aspekte (Beginn des ersten Weltkriegs) wurde geschrieben.
Zum Schluss gab es noch eine kleine Überraschung für den Leser. 

Fazit: 
Da es sich um den ersten Band einer Trilogie handelt, bin ich schon gespannt auf die weiteren Bücher. Ich spreche eine Leseempfehlung aus und vergebe fünf Sterne.