Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Intentions
Danksagungen: 5 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 29 Bewertungen
Bewertung vom 18.04.2020
Frida Kahlo und die Farben des Lebens
Bernard, Caroline

Frida Kahlo und die Farben des Lebens


gut

Ich fand es sehr schön, endlich das Leben der Frida Kahlo kennenzulernen. Diese Leidenschaft für Kunst und das Leben und ihre wunderschöne Sinnlichkeit in allem das Schöne sehen zu können. Die Autorin ist sehr gut informiert, durch viel Recherche und leidenschaftlichem Interesse am Leben der Frida Kahlo ihrerseits. Das merkt man zu 100 % in diesem Buch.

Das einzige was mir nicht so gefallen hat, ist die teilweise zu liebliche und blumige Erzählform. Das Leben der Frida Kahlo wirkt auf mich sehr gefühlbeladen durch diese vielen Höhen und Tiefen. Ich hätte mir gewünscht, etwas mehr mitfühlen zu können. Die Gefühle wurden so schnell abgehandelt, dass man sich beinahe gar nicht mehr richtig reinfühlen konnte, sondern gezwungen war, stupide die Geschichte weiterzulesen. Frida Kahlos Kunst und Leben spricht allerdings für so viel mehr Tiefgang.

Bewertung vom 29.03.2020
Überbitten
Feldman, Deborah

Überbitten


sehr gut

In Überbitten erzählt die Autorin ihren Weg nach der Flucht aus ihrer ultraorthodoxen Gemeinde.
Über 7 Jahre hinweg können die Leser*innen nachvollziehen, wie sie sich in den einzelnen Lebensabschnitten fühlte, welche Beweggründe sie angetrieben haben und welchen Erfolg/Misserfolg sie erleben durfte.
Ein Buch, über das Leben an sich, aber vorallem auch über Rassismus und Antisemitismus, wie es ihn noch heute gibt. Die Fortsetzung von "Unorthodox" ist auf jeden Fall lesenswert.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 15.03.2020
Eine kurze Geschichte der Menschheit
Harari, Yuval Noah

Eine kurze Geschichte der Menschheit


ausgezeichnet

Perfektes Buch!

Was man nicht erwarten darf sind öde Zahlen und Daten, wie man es aus dem Geschichtsunterricht kennt.

Der Autor nimmt die Leser*innen mit auf die Reise der Evolution der Menschheit. Manch kritische Betrachtungen ziehen einen regelrecht in den Bann und man hinterfragt die persönliche Haltung zu alltäglichen Themen.

Alles kommt nicht von ungefähr und die Welt, wie wir sie kennen, wäre nicht so, wenn nicht alles step by step dazugeführt hätte. Genau dieses Grundwissen vermittelt dieses Buch. Man erfährt von grundlegenden Entscheidungen und daraus resultierenden neuen Möglichkeiten des Menschen, von Einschnitten für Mensch, Tier und Umwelt. Man hinterfragt die eigene Rolle auf dieser unendlich weiten Welt.
All das, wenn man sich auf diese "kurze" Reise gedanklich einlässt.

Bewertung vom 04.01.2020
Das Kind in dir muss Heimat finden
Stahl, Stefanie

Das Kind in dir muss Heimat finden


sehr gut

Das Buch war sehr interessant. Es hat mich definitiv zum Nachdenken angeregt, nicht nur was meine eigene Person angeht, sondern auch einige mir nahestehenden Personen.
Das Buch ist gut und verständlich geschrieben. Anhand vorgegebener Übungen, kann man mehr über sich herausfinden, sofern man dies zulässt. Im Grunde kann man es als Arbeitsbuch verwenden, muss es aber auch nicht.
Selbst wenn man die aufgeführten Übungen nicht durcharbeitet, kann man doch Erkenntnis daraus ziehen. Lesenswert!

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 11.11.2019
Elf Minuten
Coelho, Paulo

Elf Minuten


gut

Leider hat mich das Buch weder gefesselt, noch emotional berührt. Ich mag die Erzählweise von Paulo Coehlo sehr, dennoch hat mir in diesem Roman die Tiefe gefehlt.
Der Anfang klang vielversprechend, die weitere Handlung war allerdings sehr vorhersehbar. Schade.

Bewertung vom 01.01.2019
Die Nachtigall
Hannah, Kristin

Die Nachtigall


ausgezeichnet

Die Nachtigall ist ein großartiger Roman.
Interessante Charaktere treffen auf eine spannende Geschichte und noch dazu beruht alles auf einer wahren Basis.
Das Buch lässt einen in die damalige Zeit eintauchen. Man fiebert mit, man freut sich und weint und man bedauert und staunt zugleich, zu was Menschen fähig sind.
Absolut empfehlenswert!!!

Bewertung vom 25.12.2018
Schloss aus Glas
Walls, Jeannette

Schloss aus Glas


sehr gut

Ein Buch, das einen beschäftigt.
In Schloss aus Glas wird ausführlich über das Leben der Autorin berichtet und teilweise ist es schwer, seelenruhig weiterzulesen, da man von ihrer Geschichte schnell ergriffen ist.
Ein Buch, dass sachlich über verschiedene Lebensansichten berichtet und einem Mut macht, für die eigenen Ziele zu kämpfen.

Bewertung vom 15.12.2018
Das Bildnis des Dorian Gray
Wilde, Oscar

Das Bildnis des Dorian Gray


ausgezeichnet

Dieser Roman muss gelesen werden und die Aussage ist nach wie vor aktuell.

Bewertung vom 09.12.2018
Deutsche Geschichte
Mai, Manfred

Deutsche Geschichte


sehr gut

Die deutsche Geschichte interessant und verständlich zusammengefasst.
Hier und da hätte ich mir zwar noch detaillierte Informationen gewünscht, aber dieses Buch gibt kompaktes Wissen wieder. Empfehlenswert!

Bewertung vom 24.11.2018
Helenas Geheimnis
Riley, Lucinda

Helenas Geheimnis


gut

Bei diesem Roman hat man wirklich gemischte Gefühle.
Die Dialoge wirken teilweise wie in einer schlechten Telenovela. Dann kommen allerdings wieder wunderbare Stellen im Buch vor, vor allem das Ende ist schön zu lesen.

Die Idee war sicherlich gut, die Umsetzung hat nur leider hier und da zu einem nicht ganz freudvollen Lesen geführt.