Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Intentions
Danksagungen: 5 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 45 Bewertungen
Bewertung vom 25.04.2021
Die Vergessenen
Sandberg, Ellen

Die Vergessenen


sehr gut

Der Roman hat mich aufgrund des geschichtlichen Hintergrundes sehr gepackt.
Ebenso war die fiktive Geschichte sehr fesselnd, aber ab und an, kamen mir einige Aktionen übertrieben unrealistisch vor. Der Auftragskiller fungierte schon bald als Übermensch und war jedem überlegen. Dies gefiel mir eher weniger. Die zeitlichen Rückblenden sind sehr gelungen. Ein lesenswerter Roman, vor allem um diesen furchtbaren Teil deutscher Geschichte näher heranzurücken.

Bewertung vom 17.04.2021
Ungezähmt
Melton, Glennon Doyle

Ungezähmt


sehr gut

Das Buch lässt sich leicht lesen und schenkt hin und wieder gute Gedankenansätze.
Ich habe mich unterhalten gefühlt und mochte die Perspektive der Autorin.
Ein gutes Buch zum "Runterkommen", sofern einen die Ausgangssituation und andere Lebensperspektiven interessieren.

Bewertung vom 05.04.2021
Unsichtbare Frauen
Criado-Perez, Caroline

Unsichtbare Frauen


ausgezeichnet

Ein Buch, das nicht leicht zu lesen ist.
Immer wieder musste ich innehalten, um den Kontext mit meinem antrainierten Wissen zu vereinen, zumindest in den ersten Kapiteln. Als ich mich von allen konservativen Glaubenssätzen befreien konnte, wurde mir durch das Lesen immer mehr bewusst, welch Ungleichgewicht immer noch vorherrscht.
Die Autorin gibt für all ihre Thesen genaustens recherchierte Belege an. Das hilft nicht nur dazu die Problematik zu erkennen, sondern zeigt ebenfalls an, wie fest verankert unser ganzes Sein ist.
Empfehlenswert!

Bewertung vom 01.04.2021
Three Women - Drei Frauen
Taddeo, Lisa

Three Women - Drei Frauen


ausgezeichnet

Der Autorin ist ein wirklich schönes Werk gelungen. Nach langer Recherche hat sie drei spannende Lebensgeschichten rausgepickt.
Die Geschichten haben mich nicht nur unterhalten, sondern auch zum Nachdenken angeregt.
Ich kann "Three Women" sehr empfehlen.

Bewertung vom 08.03.2021
Sorge dich nicht - lebe!
Carnegie, Dale

Sorge dich nicht - lebe!


ausgezeichnet

Ich mochte das Buch sehr.
Ob man das Leben genießt oder einen die Sorgen auffressen. Es liegt an einem selbst, das Beste daraus zu machen.
Dale Carnegie hilft, die eigenen Probleme zu überdenken und angemessen damit umzugehen. Ein Schritt zu einem besseren Leben.

Bewertung vom 15.02.2021
Was man von hier aus sehen kann
Leky, Mariana

Was man von hier aus sehen kann


ausgezeichnet

Ich habe diesen Roman geliebt.
Sämtliche Emotionen wurden beim Lesen durchlebt. Ich musste lauthals loslachen und habe am Ende bitterlich geweint. Der Roman gibt einen Moral mit und man schätzt wenigstens für einen Moment die simplen Dinge. Ich mochte die Sprache und die Idee und die Figuren. Sie sind mir sofort ans Herz gewachsen. Vielen Dank für diese Unterhaltung.

Bewertung vom 19.01.2021
Fische, die auf Bäume klettern
Fitzek, Sebastian

Fische, die auf Bäume klettern


ausgezeichnet

Ein tolles Buch und nicht zu vergleichen mit anderen Lebensratgebern.
Sebastian Fitzek spricht mir aus der Seele. Obwohl ich seine Ansichten auch schon vorher teilte, so ist es doch super spannend seine fantastischen und humorvollen Beispiele zu lesen. Es ist nicht einfach nur lebensbejahend sondern greift auch gesellschaftspolitische Themen auf. Ich mochte es einfach sehr und kann jedem dieses Sachbuch empfehlen. Vielleicht sind es teilweise keine neuen Denkanstöße, aber wie oft verliert man sich und seine Träume und Ziele aus den Augen. Hier ist das Buch definitiv aufmunternt und empfehlenswert. Top!

Bewertung vom 10.01.2021
Letzte Nacht (eBook, ePUB)
McKenzie, Catherine

Letzte Nacht (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Den Roman habe ich innerhalb von 2 Tagen durchgelesen. Der Schreibstil war super, die Ich-Erzählform aller Protagonisten mal was anderes und und die Handlung ging mir mitten ins Herz. Es hat gut getan, das Buch zu lesen und zu weinen und obwohl manches vorhersehbar war, so hat dies der Freude beim Lesen keinen Abbruch getan.

Bewertung vom 09.01.2021
Nietzsche (eBook, ePUB)
Safranski, Rüdiger

Nietzsche (eBook, ePUB)


sehr gut

Meine Bewertung beruht auf zwei verschiedenen Aspekten.

Zum einen ist das Thema, wie zu erwarten war, sehr umfangreich. Der Autor hat unheimlich viele Informationen und Denkanstöße zusammengefasst und diese Arbeit muss man definitiv huldigen.

Ich selbst hatte mich aber vorher noch nie mit Nietzsche auseinandergesetzt und fand es sehr schwierig Nietzsche anhand der gelesenen Seiten richtig zu erfassen. Teilweise ist der Autor zwischen den Jahren gesprungen. Ich selbst konnte der Entwicklung Nietsches dadurch nicht folgen. Das war bedauerlich - war dies doch meine ursprüngliche Intention.
Der Autor hat großartige Arbeit geleistet, nur ist die Zielgruppe eher an andere Leser*innen gerichtet.

Ich empfehle das Buch keinem Einsteiger wie mir. Gewisse Vorkenntnisse in Philosophie und Nietzsches Werke sind durchaus von Nöten.

Bewertung vom 02.01.2021
Der entschwundene Sommer
Martin, Rebecca

Der entschwundene Sommer


ausgezeichnet

Ein wundervoller Roman.
Einige Geschehnisse in dieser Geschichte konnte man zwar leicht erahnen, aber dies brachte dem Lesevergnügen keinen Abbruch.
Ich konnte den Roman nicht mehr aus der Hand legen.
Die Zeitsprünge waren gut gewählt, die Geschichte tragisch und die Einblicke in den 1. Weltkrieg einfach nur aufwühlend. Rebecca Martin ist hier ein super Roman gelungen.