Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Betty
Wohnort: Osterberg
Über mich:


Bewertungen

Bewertung vom 03.11.2019
Das Geschenk
Fitzek, Sebastian

Das Geschenk


ausgezeichnet

Natürlich habe ich dieses Buch wieder innerhalb kürzester Zeit verschlungen ♥ Mr. Fitzek schafft es einfach immer wieder, dass ich mich komplett in seinen Büchern verliere und alles andere zweitranging wird ♥

Meinung zum Cover:
Alleine die Verpackung ist einfach wieder unheimlich gut gelungen. Chapeu ♥ Ansonsten ist das Buch selbst, sehr schlicht gehalten. Was ich aber total in Ordnung finde.

Meinung:
Herr Fitzek nimmt uns mit auf eine unheimlich aufregende Verfolgungsjagd.. Auf der Suche nach Antworten bringt uns der Protagonist Milan in seine Vergangenheit. Dieses Buch ist aus vielen verschiedenen Perspektiven erzählt, weswegen wir immer gut informiert sind - vermeintlich.. denn Fitzek schafft es natürlich uns komplett zu verwirren, weswegen ich in diesem Buch überhaupt keine Ahnung hatte wie all die Geschehnisse zusammen hängen und was denn nun wirklich passiert ist. Da Milan Analphabet ist, werden Dinge die er liest in einer verschlüsselten Sprache angegeben. Das ist super spannend und regt zum miträtseln an - was zum Glück nicht ganz so schwierig ist :)

Ich muss sagen, dass mir dieses Buch unheimlich gut gefallen hat. Ich bin absolut begeistert von den Figuren, die Herr Fitzek erschaffen hat ♥ Tatsächlich finde ich, dass alles ein wenig arg schnell geht in diesem Buch. Ich hätte mir doch noch ein paar mehr Seiten gewünscht.. Jedoch wurde trotzdem alles sehr gut dar gestellt. Auch die Gewalt- / Horror- / Körperverletzungsszenen werden Fitzek-typisch wieder sehr krass beschrieben.. manchmal hätte ich mir da doch am liebsten die Augen zuehalten.

Die Frage des Buches lautet übrigens: "Ist das Böse vererbbar?" - Was meint ihr?

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.