Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Lesemaus
Wohnort: Saarland
Über mich:


Bewertungen

Insgesamt 76 Bewertungen
Bewertung vom 19.09.2020
Unendlich funkenhell
Schrenk, Michelle

Unendlich funkenhell


sehr gut

Michelle Schrenk hat mich wieder einmal mit einem ihrer Bücher begeistert. "Unendlich funkenhell. Du und ich durch alle Zeiten" überzeugt mit einer magischen und absolut romantischen Idee. Die Charaktere des Buches schließt man ebenfalls sofort ins Herz.

Etwas gestört hat mich allerdings das ständige Hin und Her zwischen Louis und Amy und seine Geheimniskrämerei. Dies hat etwas frustriert, allerdings wurde es durch den leichten und angenehmen Schreibstil der Autorin dennoch nicht langwierig. Schade fand ich jedoch, dass die Aufklärung der Legende und die Zusammenhänge im gesamten Verhältnis sehr zusammengefasst im letzten Drittel des Buches abgehandelt wurde, während es zuvor meiner Ansicht nach zu kurz gekommen ist.

Bewertung vom 29.08.2020
Moonlight Touch / Chroniken der Dämmerung Bd.1 (eBook, ePUB)
Jager, Jennifer Alice

Moonlight Touch / Chroniken der Dämmerung Bd.1 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Zum Inhalt:
Als Nachtalbe ist Sheera in Ihrem Heimatreich nicht gern gesehen und muss sich als Diebin ihren Lebensunterhalt verdienen. Als Sie von den sogenannten Blutalben der Königin festgenommen wird, fürchtet sie um ihr Leben. Doch sie soll nicht hingerichtet werden, sie wurde bestimmt, an der Auswahl zur nächsten Königin teilzunehmen und die Prüfung zu absolvieren.
Diese führt sie ins Reich der Menschen, um den Dämmerstein wieder zu erlangen. Doch was hat es mit diesem wirklich auf sich?

Mit "Chroniken der Dämmerung - Moonlight Touch" ist Jennifer Alice Jager wieder einmal ein wundervolles Buch gelungen. Ich kann den zweiten Teil gar nicht erwarten. Von daher eine klare Leseempfehlung für alle Fans des Genre.

Bewertung vom 28.08.2020
Wings of Silver. Die Rache einer Frau endet nie / Golden Cage Bd.2
Läckberg, Camilla

Wings of Silver. Die Rache einer Frau endet nie / Golden Cage Bd.2


ausgezeichnet

Im zweiten Teil der Golden Cage Reihe will die Protagonistin Faye ihr florierendes Unternehmen in die USA expandieren lassen. Doch plötzlich verkaufen alle Anteilhaberinnen ihre Anteile. Faye muss sich überlegen, wie sie ihre Firma retten kann.
Gleichzeitig flieht ihr Mann aus dem Gefängnis, wodurch wieder ihr Leben und das ihres Kindes in Gefahr schwebt. Sie muss alle Register ziehen, um alle zu beschützen, die sie liebt.

Das Buch ist von der ersten Seite an bis zum Schluss super spannend. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Faye muss wieder wie so oft in ihrem Leben stark sein, um nicht nur sich, sondern auch alle die sie liebt, zu beschützen. Durch die Sequenzen aus der Vergangenheit lernt man Faye noch besser zu verstehen und kann ihr Handeln nachvollziehen.
Der Schreibstil der Autorin ist sehr gut und die Bücher lassen sich immer flüssig lesen.

Das Buch bekommt von mir eine absolute Leseempfehlung und 5 Sterne.

Bewertung vom 21.08.2020
Die verstummte Frau / Georgia Bd.8
Slaughter, Karin

Die verstummte Frau / Georgia Bd.8


ausgezeichnet

Der neue Thriller " Die verstummte Frau" von Karin Slaughter ist wieder unfassbar gut und somit besonders zu empfehlen.

Eine junge Frau wird brutal missbraucht und dann sterbend zurückgelassen. Will Trent übernimmt den Fall und beginnt somit auch eine Reise in die Vergangenheit, in der Saras Mann Jeffrey noch lebte und in einem ähnlichen Fall ermittelte. Hat er damals etwas übersehen und den Falschen ins Gefängnis gebracht. Denn dieser behauptet unaufhörlich, dass er unschuldig sei.

Das Buch ist von der ersten Seite an gelungen. Es wird sofort Spannung aufgebaut, die bis zum Schluss anhält. Ich konnte das Buch kaum aus den Händen legen. Es gibt zwei verschiedene Erzählstränge, einmal die Vergangenheit und zweitens die Gegenwart. Dies sorgt wieder für extra Spannung. Zudem werden alte Charaktere aus vergangenen Büchern wieder belebt, was mir besonders gut gefallen hat.

Das Cover des Buches ist ebenfalls sehr gut gestaltet.

Bewertung vom 14.08.2020
Der Drache des Feuers / Dragon Ninjas Bd.2
Petrowitz, Michael

Der Drache des Feuers / Dragon Ninjas Bd.2


sehr gut

Dragon Ninjas - Der Drache des Feuers

Das Cover des Buches ist sehr schön gestaltet und zieht Aufmerksamkeit auf sich.

Die Dragon Ninjas Lian, Sui und Pepp müssen eine weitere Aufgabe bestehen. Sie müssen die zweite magische Waffe in ihren Besitz bringen, bevor der böse Drache O-Gonsho sie in seine Klauen bekommt. Diese Waffe ist das mächtige Blasrohr Fukiya und wird von dem gierigen Drachen des Feuers in seinem Vulkanpalast bewacht. Um ihn zu überlisten, müssen die Freunde erst eine wertvolle seltene Perle finden …

Der zweite Band der Dragon Ninjas war wieder sehr spannend und hat mir sehr gut gefallen. Es war leicht und flüssig zu lesen, so dass man kaum merkte, wie die Seiten weniger wurden.

Dieses Buch kann ich allen kleinen Ninja Fans nur empfehlen!

Bewertung vom 14.08.2020
Bluthölle / Detective Robert Hunter Bd.11
Carter, Chris

Bluthölle / Detective Robert Hunter Bd.11


ausgezeichnet

Chris Carters neuster Thriller "Bluthölle" hat ein sehr gut gestaltetes Cover, das perfekt zu diesem Thema passt.

Angela, eine Taschendiebin, stiehlt einem Mann eine Ledertasche, in der ein kleines Notizbuch drin ist. In diesem Notizbuch sind verschiedene Morde detailliert aufgeschrieben. Nun wird Angela von dem Besitzer des Buches gejagt und nur Robert Hunter kann sie jetzt noch retten.

Das Buch ist von Anfang an spannend und ich habe es nicht mehr aus der Hand legen können. Das Ende ist bis zum Schluss offen, jedoch ist es grandios.
Man muss nur bedenken, dass die Bücher von Chris Carter nur für die etwas sind, die auch starke Nerven haben, da die Morde ziemlich bestialisch sind.

Mir hat das Buch aber, wie auch alle anderen von ihm, super gefallen.

Bewertung vom 14.08.2020
It was always you / Blakely Brüder Bd.1 (eBook, ePUB)
Hotel, Nikola

It was always you / Blakely Brüder Bd.1 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

"It was always you" von Nikola Hotel ist ein wirklich wunderschönes und fesselndes Buch. Es ist leicht zu lesen und eignet sich somit perfekt für zwischendurch.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und gleichzeitig fesselnd. Ich habe bisher noch nichts von ihr gelesen. Jetzt bin ich jedoch von ihr überzeugt und werde mir auch noch weitere Bücher von ihr besorgen. Der zweite Teil der Reihe ist auch schon vorbestellt.

Auch die Handlung war nicht gekünstelt oder sonst irgendwie übertrieben. Die Geschichte um Ivy und Asher hat mich wirklich begeistert. Die Nebenrollen waren auch wirklich liebenswert und genauso fein ausgestaltet wie die Hauptcharaktere.

Von mir daher eine absolute Kaufempfehlung.

Bewertung vom 14.08.2020
Im Sturm der Echos / Die Spiegelreisende Bd.4
Dabos, Christelle

Im Sturm der Echos / Die Spiegelreisende Bd.4


sehr gut

"Im Sturm der Echos" ist der vierte und letzte Teil der Spiegelreisenden-Saga von Christelle Dabos. Mit diesem band ist ihr ein meisterliches Finale geglückt, dass allerdings auch wehmütig werden lässt. Aber man möchte ja nicht zu viel verraten...

Immer mehr Teile der Archen brechen ab und versinken im Nichts und Ophelias und Thorns Mission erhält eine noch höhere Dringlichkeit. Um an Informationen zu kommen, begeben sich beide in das Institut für Abweichungen auf der Arche Babel und damit auf die Spuren der Echos. Denn sie sind der Schlüssel zu allen Geheimnissen rund um Gott und den Anderen.

Ich bin und war von dieser Reihe begeistert und Christelle Dabos ist ein würdiges Ende gelungen, auch wenn ich davon nur teilweise begeistert bin. Aber solange es passend und stimmig ist, reicht mir das auch.

Bewertung vom 25.07.2020
Der Fahrer / Kerner und Oswald Bd.3
Winkelmann, Andreas

Der Fahrer / Kerner und Oswald Bd.3


ausgezeichnet

Andreas Winkelmann - Der Fahrer

"Der Fahrer" ist der dritte Teil der Kerner-Oswald Reihe.
In dem Fall werden Frauen vergewaltigt und brutal ermordet. Kerner und Oswald ermitteln und verstricken sich auch auf persönlicher Ebene immer mehr in den Fall...

Das Buch ist von Anfang an sehr spannend und hat ein absolut überraschendes Ende. Man kann es kaum aus der Hand legen.
Der Schreibstil ist gut und flüssig zu lesen.

Während des Buches kann man eine gute Beziehung zu den einzelnen Charakteren aufbauen und mit ihnen mitfiebern.

Das Cover ist passend für einen Thriller gestaltet und lädt einen definitiv zum Lesen ein.

Das Buch ist sehr empfehlenswert!! Ich hoffe, dass es noch viele Bücher von Andreas Winkelmann geben wird.

Bewertung vom 15.06.2020
Wie man 13 wird und die Welt rettet / Wie man 13 wird... Bd.3 (eBook, ePUB)
Johnson, Pete

Wie man 13 wird und die Welt rettet / Wie man 13 wird... Bd.3 (eBook, ePUB)


sehr gut

"Wie man 13 wird und die Welt rettet" ist der dritte Teil der Halbvampirreihe von Pete Johnson.
Das Cover ist sehr schön und für Kinder ansprechend gestaltet.

Markus hat erfahren, dass er ein Halbvampir ist und nun eine besondere Fähigkeit entwickelt. Dies will aber irgendwie nicht so wirklich gelingen. Aus diesem Grund versuchen seine Eltern alles, um diese Fähigkeit hervorzuholen. Aber nicht nur dies beschäftigt den 13-jährigen, sondern auch die merkwürdigen Vorkommnisse in der kleinen Stadt. Kann Markus rechtzeitig seine besondere Fähigkeit entwickeln, um nicht nur sich, sondern auch die Welt zu retten.

Das Buch ist sehr gut geschrieben und leicht und flüssig zu lesen. Es ist sehr spannend und man möchte unbedingt mehr über Markus Leben als Halbvampir erfahren. Natürlich darf auch ein guter Vampirkampf nicht fehlen, was wohl jedem Kind gut gefällt.

Ein absolut empfehlenswertes Kinderbuch!