1,99 €
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
1,99 €
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Was für ein ungewöhnlicher Titel für eine Story in Form eines Ratgebers. Ja richtig, es ist ein Ratgeber, für alle die es wirklich wissen möchten. Seit Jahren leide ich sehr unter Essen und Trinken, es war eine sehr lange Zeit der Qual. Nun bin ich schlauer, dennoch nicht davon verschont. Meine Erfahrungen möchte ich weitergeben, deswegen schildere ich meine Erfahrungen und gebe Einblicke. Worum geht es bei mir: ich reagiere sehr überempfindlich auf den Geschmacksverstärker Mononatriumglutamat. Was hat es mit mir gemacht? Das möchte ich in diesem Buch schildern.…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.68MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Was für ein ungewöhnlicher Titel für eine Story in Form eines Ratgebers. Ja richtig, es ist ein Ratgeber, für alle die es wirklich wissen möchten. Seit Jahren leide ich sehr unter Essen und Trinken, es war eine sehr lange Zeit der Qual. Nun bin ich schlauer, dennoch nicht davon verschont. Meine Erfahrungen möchte ich weitergeben, deswegen schildere ich meine Erfahrungen und gebe Einblicke. Worum geht es bei mir: ich reagiere sehr überempfindlich auf den Geschmacksverstärker Mononatriumglutamat. Was hat es mit mir gemacht? Das möchte ich in diesem Buch schildern.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Mein gelebtes Leben ... geboren wurde ich in der DDR, im Sozialismus, im 20. Jahrhundert, seit dem Umbruch lebe ich in der BRD, im Kapitalismus. Zwei Länder, zwei Gesellschaftssysteme habe ich erleben dürfen und bin und bleibe Ostdeutscher mit ostpreußischen und sudetendeutschen Wurzeln im 21. Jahrhundert. Auf diese Wurzeln bin ich unwahrscheinlich stolz und wahre alle damit verbunden Traditionen aus der Heimat meiner Familie. Ich lebe diese Tradition , egal ob Familientradition, Feiertage, Feste sowie auch die Küche, denn diese sind erhaltenswert und sehr wertvoll. Von tiefer Trauer gezeichnet berichte ich von Höhen und Tiefen in meinem Leben, um damit gegen meine Leere und den Seelenschmerz anzukämpfen.