0,99 €
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Zwei Krimi-Kurzgeschichten sind gelandet. Nur ein kleines Haus. Zwei sehr unterschiedliche Brüder erben ein Haus in der Wesermarsch, das sie nicht kennen. Sie müssen sich irgendwie über die Nutzung einigen und fahren zur ersten Besichtigung. Dabei entdecken sie einen Tunnel, der ins Nirgendwo zu führen scheint. Beide sind sich einig, sie wollen das Geheimnis lüften. Die Gier nimmt Überhand und führt zu einem Unglück. Falscher AugenBlick ühren zu können.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.16MB
Produktbeschreibung
Zwei Krimi-Kurzgeschichten sind gelandet. Nur ein kleines Haus. Zwei sehr unterschiedliche Brüder erben ein Haus in der Wesermarsch, das sie nicht kennen. Sie müssen sich irgendwie über die Nutzung einigen und fahren zur ersten Besichtigung. Dabei entdecken sie einen Tunnel, der ins Nirgendwo zu führen scheint. Beide sind sich einig, sie wollen das Geheimnis lüften. Die Gier nimmt Überhand und führt zu einem Unglück. Falscher AugenBlick ühren zu können.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 1 Jahre
  • Erscheinungstermin: 20.02.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783748513575
  • Artikelnr.: 55284752
Autorenporträt
Anita Jurow-Janßen, geb. 1952 in Varel, Niedersachsen, arbeitete nach einer Ausbildung bei einem Rechtsanwalt ein Jahr lang als Stenotypistin in einer Maschinenfabrik. Danach wechselte sie zu einem Amtsgericht und arbeitete dort in vielen Abteilungen bis zu ihrem Ruhestand 2015. Seitdem lebt sie in Oldenburg und hat sich dem Leseforum angeschlossen. Sie veröffentlichte bisher einige Kurzgeschichten, Gedichte und Romane.