Nicht lieferbar
Phantomschmerzen: Krank ohne Befund? (eBook, ePUB) - Dallmann, Alessandro
  • Format: ePub


Wenn etwas übel schmerzt, geht man zum Arzt, der findet die Ursache dafür heraus und beseitigt sie. Es kann aber auch sein, dass Schmerzen ständig wiederkehren, ohne dass es einen offensichtlichen Grund dafür gäbe. Das kennt man im Falle gezogener Zähne oder auch dann, wenn einem statt des Beißwerkzeugs ein anderer Teil des Körpers fehlt. Beseitigte Entzündungsherde bringen sich in Erinnerung, es ist fast so, als sollte man sie nicht zu schnell vergessen. Sie haben eine Spur hinterlassen, die sich zurückverfolgen lässt, aber nicht erneut aufgenommen werden kann. Nur wenige Menschen wissen,…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.2MB
Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Wenn etwas übel schmerzt, geht man zum Arzt, der findet die Ursache dafür heraus und beseitigt sie. Es kann aber auch sein, dass Schmerzen ständig wiederkehren, ohne dass es einen offensichtlichen Grund dafür gäbe. Das kennt man im Falle gezogener Zähne oder auch dann, wenn einem statt des Beißwerkzeugs ein anderer Teil des Körpers fehlt. Beseitigte Entzündungsherde bringen sich in Erinnerung, es ist fast so, als sollte man sie nicht zu schnell vergessen. Sie haben eine Spur hinterlassen, die sich zurückverfolgen lässt, aber nicht erneut aufgenommen werden kann. Nur wenige Menschen wissen, wofür das gut sein soll, wenn man sich von etwas endlich Losgewordenem nicht wirklich trennen kann. Sie haben auch Mittel und Wege dafür, mit einem missliebigen Umstand besser umzugehen. Manche von einem Phantom arg Gequälte wissen, es ihnen zu danken. Nicht allen gelingt es, einigen sind solche Erscheinungen fremd.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in D, A ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: 1 bis 99 Jahre
  • Erscheinungstermin: 24.06.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783745082203
  • Artikelnr.: 48570761
Autorenporträt
Alessandro Dallmann, geboren in Konstanz, studierte zunächst Literaturwissenschaft und bereiste danach ein Jahr Südamerika. Momentan absolviert er ein Fernstudium der Regionalstudien Lateinamerikas und ist als freischaffender Autor tätig, so unter anderem für den Kompendio Verlag. Privat interessiert er sich für Fotografie, läuft Marathon und folgt der Lebensphilosophie Rudolf Steiners.