3,99
3,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
3,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
3,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
3,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Weihnachtsbegegnungen Der Dritten Art sind Kurzgeschichten zu Weihnachten, keine »Weihnachtsgeschichten« Die Handlung basiert auf realem Geschehen. Die Botschaft: nicht wegsehen, Notlagen anderer erkennen, innere Widerstände überwinden, Courage aufbringen, persönlich eingreifen, sich von den unvermeidbaren Konsequenzen nicht abschrecken zu lassen. Wie die vier Kids vom PhotoClub, die am 24.12. losziehen, um Obdachlose auf der Straße zu photographieren. Die ihre Motive aber sehr bald nicht mehr als Modelle missverstehen. Die ihre Kameras weglegen, ihren Widerwillen überwinden, die eingreifen –…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.79MB
Produktbeschreibung
Weihnachtsbegegnungen Der Dritten Art sind Kurzgeschichten zu Weihnachten, keine »Weihnachtsgeschichten« Die Handlung basiert auf realem Geschehen. Die Botschaft: nicht wegsehen, Notlagen anderer erkennen, innere Widerstände überwinden, Courage aufbringen, persönlich eingreifen, sich von den unvermeidbaren Konsequenzen nicht abschrecken zu lassen. Wie die vier Kids vom PhotoClub, die am 24.12. losziehen, um Obdachlose auf der Straße zu photographieren. Die ihre Motive aber sehr bald nicht mehr als Modelle missverstehen. Die ihre Kameras weglegen, ihren Widerwillen überwinden, die eingreifen – und Wirkung erzielen … Wie Patrick, »Legionär«, gerade in die vierte Klasse der LB/E-Schule versetzt, der den Mann auf dem Eis rettet, der sich in einem PC-Reality-Kriegsspiel vom »Shooter« zum Beschützer wandelt, indem er begreift, das Überlebenskampf mit Selbstaufopferung, jedoch rein gar nichts mit Abschießen, Töten und Zerstören zu tun hat … Wie Jessika, die um ihr soziales Überleben kämpft, wie ihre Mutter dreckigste Putzarbeiten versehen muss, aber ihre letzten Eingreifreserven hergibt, für Ania und Natalka, die denselben Überlebenskampf führen, aber dabei sind, diesen Überlebenskampf zu verlieren. Jessika hilft, weil die Not dieser Frauen ihre Not ist … Wer fürchtet, das Gefühl für Weihnachten verloren zu haben, durch Weihnachten wieder nur enttäuscht zu werden: Die drei magisch-stimmungsvollen Kurzgeschichten aus dem wahren Leben machen Mut, stimmen auf Weihnachten ein. Denn Wunder zu Weihnachten können geschehen, obwohl gar nichts »Wunderliches« geschieht. Es haben nur welche nicht weggesehen – und gelangen zur ihrer ganz persönlichen Weihnachtsbegegnung der Dritten Art.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in D, A ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: 0 bis 99 Jahre
  • Erscheinungstermin: 20.11.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783745051520
  • Artikelnr.: 50082526
Autorenporträt
Akée van de Vrijen ist Sprecher der gleichnamigen Autorengruppe, die sich aus Angehörigen von Sozialberufen, aus Juristen und Medizinern zusammensetzt. Akée van de Vrijen ist Humanmediziner, als Sozialpsychiater und forensischer Sachverständiger tätig. Seine Tätigkeitsschwerpunkte in der Autorengruppe sind investigative Recherchen und redaktionelle Ausarbeitung.