2,99 €
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Mit 50 Milliarden, meint ein Wirtschaftsforschungsinstitut, würde die angelaufene Flüchtlingswelle die bundesdeutschen Kassen in diesem und im nächsten Jahr belasten, und das ist keine Kleinigkeit, wird hiervon doch die Hauptlast getragen werden müssen. Aufkeimende Hoffnungen, die Wirtschaft könnte auch entlastet werden, werden durch Befürchtungen erstickt, dass die Sozialsysteme arg zu leiden haben. Schon jetzt werden Umschichtungen vorgenommen, die ungeahnte Folgen heraufbeschwören, die Auswirkungen auf den europäischen Zusammenhalt sind ebenfalls nicht abschätzbar. Die befürchtete Spaltung…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.08MB
Produktbeschreibung
Mit 50 Milliarden, meint ein Wirtschaftsforschungsinstitut, würde die angelaufene Flüchtlingswelle die bundesdeutschen Kassen in diesem und im nächsten Jahr belasten, und das ist keine Kleinigkeit, wird hiervon doch die Hauptlast getragen werden müssen. Aufkeimende Hoffnungen, die Wirtschaft könnte auch entlastet werden, werden durch Befürchtungen erstickt, dass die Sozialsysteme arg zu leiden haben. Schon jetzt werden Umschichtungen vorgenommen, die ungeahnte Folgen heraufbeschwören, die Auswirkungen auf den europäischen Zusammenhalt sind ebenfalls nicht abschätzbar. Die befürchtete Spaltung ist bislang ausgeblieben, doch ernste Anzeichen dafür sind nicht zu übersehen. Von der Totalverweigerung bis zur Modifikation nach eigenem Gutdünken reichen die Reaktionen auf das, was eingefordert werden soll. Hat schon die Abschottung Einzelner ein bedenkliches Ausmaß angenommen, sind weitere Abwendungen von einem möglichen Konsens nicht auszuschließen. Europa macht dicht, nach außen wie nach innen, dennoch bleibt Hoffnung, das alles sich zum Guten wendet. Doch das sollte nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Zu verhalten ist die Anzahl der Befürworter, als dass sich ein möglicher Umschwung zuverlässig vermeiden ließe. Wenn die Eurozone dabei auseinander bricht, sind alle schon getätigten Investitionen in der Absicht, Ausstiegskandidaten davon abzuhalten, auf Sand gebaut. Deutlicher Unmut macht sich breit, ein Aufruhr erscheint nicht mehr unmöglich.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 1 Jahre
  • Erscheinungstermin: 18.03.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783745038491
  • Artikelnr.: 47815911